FANDOM


Emblem-important Dieser Artikel ist ein Stub. Das bedeutet, dass ihm wichtige Informationen fehlen. Du kannst dem Sturm der Liebe Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Hans-Jürgen Silbermann

Walter Schweitzer

Walter Schweitzer ist der Vater von Natascha Schweitzer und Poppy Saalfeld sowie der Ehemann von Else Schweitzer. Er gibt sich kompromisslos und patriarchalisch.

Als Natascha erfuhr, dass ihre Eltern zur Hochzeit von Poppy eingeladen sind, wollte sie nicht mehr zur Feier kommen, da Walter Natascha damals vor die Tür gesetzt hat, als diese mit Marlene Riedmüller schwanger war, und nicht an ihren Erfolg als Sängerin glaubte.

Walter war nicht begeistert, dass sein zukünftiger Schwiegersohn Werner Saalfeld älter ist als er selbst. Walter drohte nicht zu Poppys Hochzeit zu erscheinen. Doch das hielt Poppy nicht davon ab, Werner heiraten zu wollen. Erst Natascha schaffte es Walter nach einer Auseinandersetzung umzustimmen. Dessen ungeachtet, dass er Werner immer noch nicht leiden konnte, gab Walter Poppy seinen Segen. Walter und Natascha versöhnten sich in Folge 2191.

In Staffel 16 bekam Natascha von ihrer Mutter Else einen besorgenserregenden Anruf. Walter sei gestürzt und nun dement. Als er an den Fürstenhof kam und sich nach Poppy erkundigte, hatte er vollkommen vergessen, dass diese bereits verstorben ist. Und so spielte Natascha Walter vor Poppy sei noch am Leben. Auf Walters Wunsch feierten er, Natascha, Michael und André Weihnachten, bevor dieser wieder abreiste.

Auftritte

Hans-Martin Stier

Hans-Martin Stier als Walter Schweitzer

Hans-Martin Stier

Hans-Jürgen Silbermann

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

Bekannte

Arbeit

  • Inhaber einer Pommesbude
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.