FANDOM


Vero Bruckner ist die Schwester von Susanne Bruckner und somit die Tante von Annika und Hendrik Bruckner.

Sie kümmerte sich um ihre manisch-depressive Schwester Susanne, und nahm diese auch bei sich und ihrem Ex-Freund auf, nachdem sie ihre Zwei-Zimmer-Wohnung in München nicht mehr bezahlen konnte. Da Susanne sich weigerte, ihre Medikamente zu nehmen, fing sie an, die Wohnung von Vero und ihrem Freund zu "renovieren", Veros Kreditkarte bis zum Limit zu belasten und zu guter Letzt landete Susanne noch mit ihrem damaligen Freund im Bett. Danach schmiss Vero Susanne raus, welche danach zu ihren Kindern an den Fürstenhof ging und anschließend in eine Klinik kam.

In Folge 921 erzählte sie dies Annika am Telefon, welche ursprünglich plante, Susanne zu Vero zu schicken.

Beziehungen

Verwandte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.