FANDOM


Max Beier-1

Tobias Saalfeld, geb. Ehrlinger

Tobias Saalfeld, geborener Ehrlinger, ist der Cousin von Romy Lindbergh und Lucy Ehrlinger sowie der Ehemann von Boris Saalfeld.

Ursprünglich kam er nach Bichlheim, um Romy einen Besuch abzustatten. Zu dem Zeitpunkt ahnte der junge Feuerwehrmann noch nicht, dass er am Fürstenhof auf Boris, die Liebe seines Lebens, treffen würde.

Nach einer Zeit kamen sie zusammen, mussten aber sehr viele Hindernisse überwinden, da Boris‘ Vater Christoph Saalfeld anfangs gegen ihre Beziehung war und alles getan hatte, um sie auseinander zu bringen. Schließlich versöhnten sich Boris und Tobias mit Christoph und die beiden heiraten in Folge 3104.

Max Beier spielt Tobias Saalfeld.

Auftritte

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

Freunde

Bekannte

Feinde

Arbeit

Beschreibungen

Romy Lindbergh

Mit seiner Cousine verbindet Tobias eine herzliche und enge Beziehung. Die beiden sind stets füreinander da und Tobias scheut sich auch nicht davor, Romy ehrlich seine Meinung zu sagen.

Boris Saalfeld

Während Boris zu Beginn nur Tobias' Chef ist und die beiden ständig am diskutieren sind, verliebt Boris sich bald in Tobias. Kurz darauf bittet Paul Tobias, an seiner Stelle mit Boris am Bichelheimer Crosslauf teilzunehmen. So verabreden sich Tobias und Boris zu einem ersten Trainingslauf im Park; und Tobias, der Boris eine Weile unbemerkt beobachten kann, verliebt sich ebenfalls.

Paul Lindbergh

Paul ist, neben Viktor Saalfeld, Tobias' Mitbewohner. Mit der Zeit nähern sich die beiden freundschaftlich immer mehr an, nicht zuletzt, als Paul des Öfteren Tobias' Rat sucht, um dessen Cousine Romy doch noch von seinen aufrichtigen Gefühlen für sie zu überzeugen. 

Nachdem Tobias' Beziehung zu Boris offiziell wurde, bezeichnet sich Paul scherzhaft als "Match-Maker des Abends" - schließlich wären die beiden ohne sein Zutun (Stichwort Crosslauf) aller Wahrscheinlichkeit noch immer kein Paar.

Viktor Saalfeld

Wie Paul ist Viktor Tobias' Mitbewohner. Als Viktor mit Taifun - nach wochenlanger Trainingszeit - bei einem Western Turnier antritt, scheut das Pferd plötzlich aus unerfindlichen Gründen. Später stoßen Tobias und Boris jedoch durch Zufall auf den Grund für Taifuns seltsames Verhalten: Ein Vergrämungsgerät. Dank dieses Funds gelingt es Alicia, sich für Viktor einzusetzen. Seine Disqualifikation wird aufgehoben und schließlich geht er sogar als Sieger vom Platz. 

Eines Abends, als Tobias und Boris sich heimlich in der WG treffen, kehrt Viktor unerwartet früh nach Hause zurück. Er ist sehr überrascht, seinen Bruder dort anzutreffen, welcher überstürzt die Wohnung verlässt. Am nächsten Tag sucht Viktor das Gespäch mit Boris. Er glaubt, dass dieser wegen seiner heimlichen Beziehung zu Alicia verärgert sei. Nachdem Boris seinen Fragen ausweicht, wendet sich Viktor an Tobias und schafft es schließlich, diesem das gut gehütete Geheimnis seines Bruders zu entlocken.

Persönlichkeit

Tobias hat viel Humor und lacht viel und oft. So sieht man sein Gesicht selten ohne ein Lächeln. Er sieht stets das Positive in den Dingen und seine gute Laune überträgt sich auf alle in seiner Umgebung. Trotz seiner Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, die er immer wieder unter Beweis stellt, ist Tobias jedoch nicht auf den Mund gefallen und weiß sich zu verteidigen.

Der junge Mann hilft gerne anderen Menschen, was sich auch in seinem Traum widerspiegelt, Feuerwehrmann zu werden.

Geschichte

Staffel 14

Tobias kommt an den Fürstenhof, um seine Cousine Romy zu besuchen und Arbeit zu finden, nachdem er nach einem Streit mit seinem Vater Rubi den elterlichen Bauernhof verlassen hat. Anlass des Streits war, dass er den Hof aufgrund seines Wunsches, Feuerwehrmann zu werden, nicht übernehmen will.

Nachdem er bei einem Stromausfall seine Fähigkeiten als Elektriker unter Beweis stellen konnte, wird er als neuer Haustechniker eingestellt. Dies geschieht zunächst sehr zum Missfallen von Boris Saalfeld, da dieser dem stets fröhlich gestimmten Cousin von Romy anfangs sehr skeptisch gegenüber steht. Daher geraten beide auch des Öfteren aneinander. Vor allem Boris' Gefühle schlagen jedoch schnell in eine völlig andere Richtung, als er sich bei einer humorvollen Begegnung an einer der Romantikhütten in Tobias verliebt.

Nachdem Tobias Boris seine Liebe gestanden hat, kommen die beiden zusammen, jedoch zu Ungunsten von Christoph. Dieser lehnt die Beziehung der beiden vollständig ab und es kommt immer wieder zu Auseinandersetzungen.

Staffel 15

Christoph ließ nichts unversucht die beiden wieder auseinander zu bringen, weshalb er Tobias' ehemalige Spielsucht mithilfe von Annabelle aufdeckt und ihn dazu drängt, wieder mit dem Spielen anzufangen. Dies gelingt ihm auch und Tobias versucht Geld zu stehlen, worauf die beiden für kurze Zeit trennten. Tobias konnte sich aber mit Hilfe von Boris zu einer Therapie durchringen und bekämpft seine Spielsucht aktuell erneut.

In Folge 3058 lässt sich Tobias erneut von Christoph provozieren und schlägt ihn in der Lobby zu Boden. Xenia, welche dies mitbekam, vergiftete daraufhin Tobias um den versuchten Mord Christoph aus Rache anhängen zu können. Sie wollte ihn ursprünglich rechtzeitig zu einem Arzt bringen, wurde jedoch aufgehalten wodurch Tobias zusammen mit Valentina auf dem Motorrad nach Krauting gefahren sind. Unterwegs hatten sie dann einen Unfall und wurden von Annabelle und Denise gefunden. Sein Zustand schien zunächst kritisch zu sein, doch er wachte trotzdem auf und hatte ein gebrochenes Bein.

In Folge 3064 wurde von Dr. Michael Niederbühl eine schockierende Diagnose festgestellt: Tobias‘ Bein könnte für immer gelähmt bleiben. Tobias reagiert daraufhin immer wieder zornig und macht Boris, der ihm Mut zuredet, klar, dass er sich nicht von ihm bemuttern lassen möchte. Tobias befürchtet, dass er für immer gelähmt bleiben wird und Boris mit einem Krüppel nichts mehr zu tun haben wollen wird. Tobias bricht deshalb in Selbstmitleid zusammen und hält es besser sich von Boris zu trennen. Jedoch kommen die beiden später wieder zusammen.

In Folge 3095 machen sich Boris und Tobias gegenseitig in einer der Romantikhütten einen Heiratsantrag, da beide die selbe Idee hatten.

In Folge 3104 heirateten Tobias und Boris, nachdem sie sich mit Christoph versöhnt haben und dieser ihre Beziehung akzeptierte. Zu der Hochzeit sind auch Boris Bruder Viktor Saalfeld und dessen Frau Alicia Lindbergh an den Fürstenhof zurückgekehrt.

In Folge 3110 verlassen Tobias und Boris den Fürstenhof und gehen nach Hamburg. Nachdem sie sich von ihren Freunden am Fürstenhof verabschiedet haben, läuft ihnen die Hündin Uschi zu, die sie vorher aus einem Brand gerettet haben. Diese nehmen sie ebenfalls mit nach Hamburg, da deren Besitzerin verstorben ist.

Hintergrundwissen

  • Boris und Tobias' Lied ist "(What A) Wonderful World" von Sam Cooke.
  • Tobias sollte ursprünglich den Serientod sterben, doch aufgrund der großen Beliebtheit der Rolle verwarf man diesen Plan für ein Happy End.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.