FANDOM


Florian Frowein 2019

Tim Degen, geb. Saalfeld

Tim Degen, geborener Saalfeld, ist der Protagonist der 16. Staffel.

Er ist der verschollene Sohn von Christoph und Xenia Saalfeld, sowie der Bruder von Viktor Saalfeld, Boris Saalfeld und Denise Winter sowie der Halbbruder von Annabelle Sullivan.

„Der verschollene Sohn von Christoph Saalfeld wuchs als Findelkind in Thailand auf und musste schon früh lernen, für sich alleine zu kämpfen und niemandem zu vertrauen. Mit 18 Jahren floh er aus Thailand und verpflichtete sich bei der Bundeswehr in Deutschland. Tims große Passion ist das Reiten. Auf dem Rücken der Pferde fühlt er sich frei und unbeschwert. Als er in seiner Freizeit einen Reitausflug macht, trifft er auf Franzi, die sein Leben für immer verändern wird. Denn erst durch Franzi erfährt Christoph, dass sein verschollener Sohn – der Zwillingsbruder von Boris – noch lebt. Plötzlich bekommt Tim als Mitglied der Saalfeld-Familie einen Einblick in eine Welt, die ihm bis dahin verwehrt geblieben ist. Er lernt seine Geschwister kennen, wohnt in einem 5-Sterne-Hotel und entdeckt seine Liebe für den Polosport. Doch als Tim erfährt, dass Christoph nicht ehrlich zu ihm war, kommt seine dunkle Seite zum Vorschein.“
— aktuelle Kurzbeschreibung von Tim aus dem Rollenprofil auf der Website von Sturm der Liebe (Quelle)

Florian Frowein spielt Tim Degen.

Auftritte

Folgen

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

Freunde

Bekannte

Persönlichkeit

„Tim ist direkt und geradeaus und wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, ist es schwierig, ihm dabei im Wege zu stehen. Er ist aus der Erfahrung heraus oft sich selbst der nächste, aber trägt mehr Liebe in sich als ihm selbst bewusst und lieb ist. Er mag es, Leuten einen Spiegel vorzuhalten ohne dabei boshaft zu sein. Das schmeckt nicht jedem, aber das macht es Tim leicht, die wahren Freunde zu finden.“
— Florian Frowein über seine Rolle Tim Degen (Quelle)

Kriminalität

Sonstiges

  • schüttete unter Alkoholeinfluss Spritzmittel in einen Bio-Schädlingsbekämpfer auf der Obstwiese von Margit und Franzi Krummbiegl

Geschichte

Vorgeschichte

Tims Mutter Xenia Saalfeld merkte damals nicht, dass sie mit Zwillingen schwanger war. Da Christoph geschäftlich in Bangkok zu tun hatte, musste Xenia alleine durch die Geburt und hatte nur das Hausmädchen zur Hilfe. Da Xenia starke Wehen hatte und es nicht mehr ins Krankenhaus geschafft hatte, wurde sie zu Hause während der Geburt bewusstlos. Das Hausmädchen entführte währenddessen Tim, denn als Christoph nach Hause kam war diese verschwunden und Xenia hatte nur ein Baby bei sich: Boris. Tim wurde später von Harald und Gerda Degen großgezogen und wuchs in Thailand in schweren Verhältnissen auf. Er floh mit 18 Jahren nach Deutschland, wo er bei der Bundeswehr anfing.

Staffel 15

Folge 3225-1

Tim hilft Franzi aus der Patsche.

Tim kommt das erste Mal in Folge 3225 vor und ist der unbekannte Reiter, welcher Franzi Krummbiegl auf der Wiese begegnet. Diese ist mit dem Fahrrad auf dem Weg zu einem wichtigen Termin und hat unterwegs unglücklicherweise eine Panne.

Folge 3225-3

Magic Moment: Franzi und Tim reiten mit Nero durch die Wiese.

Tim hilft ihr aus der Patsche und nimmt sie auf seinem Pferd namens Nero mit zur Bushaltestelle. Um Franzi ist es sofort geschehen und sie verliebt sich in den Unbekannten. Ehe sie ihn nach seinem Namen fragen kann, reitet er mit seinem Pferd davon.

Folge 3260-1

Tim trifft auf Christoph, ohne dabei zu wissen, dass dieser sein leiblicher Vater ist.

Tim ist dabei eine Straße nach Bichlheim abzusperren als Christoph Saalfeld mit seinem Auto vorbei kommt und sie beide sich miteinander unterhalten. Später merkt Tim dennoch, dass Christoph nicht aus Spaß mit ihm so lange geredet hat.

Folge 3261-03

Boris und Tim treffen schockiert aufeinander.

Deshalb kommt er in Folge 3261 an den Fürstenhof um Christoph zur Rede zu stellen. Christoph hält sich auf Denise's Hochzeit auf, bis er Tim sieht. Als Christoph Tim die Wahrheit sagen will, stößt Tims Zwillingsbruder Boris Saalfeld hinzu. Beide sind schockiert als sie aufeinander treffen. Später lernt Tim auch seinen anderen Bruder Viktor Saalfeld und seine Schwester Denise Winter kennen.

Bei einem Spaziergang mit Franzi Krummbiegl bricht Tim plötzlich zusammen. Eva Saalfeld, die zufällig vorbeikommt, ruft den Krankenwagen. Anschließend liegt Tim im Krankenhaus wo auch schon Franzi zu Besuch ist. Später kommt Christoph ins Krankenhaus und glaubt, dass Tim an einer Krankheit leidet.

Am Fürstenhof fragen zwei Männer von der Bundeswehr nach Tim. Franzi sagt ihnen, dass Tim im Krankenhaus liegt. Wenig später kommt Tim wieder aus dem Krankenhaus, wo die zwei Männer auf ihn schon warten und daraufhin mitnehmen zu einer gesundheitlichen Untersuchung. Dort stellt sich heraus, dass Tim vielleicht entlassen wird.

Hintergrundwissen

  • Tim wurde 1991 in Thailand geboren
  • Das Lied von Franzi und Tim ist "Right Here Waiting" von Richard Marx
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.