FANDOM


Till Kloppenbeck arbeitet für kurze Zeit als Fitnesstrainer am Fürstenhof.

Kaum eingestellt entreißt er, dem nach einem Unfall erblindeten Michael Niederbühl die Brieftasche. Wenig später begegnet Michael, diesmal in Begleitung von Rosalie Engel, Till erneut und er erkennt die Stimme des Diebes wieder. Doch Rosalie glaubt ihm nicht. Da Till das Gespräch der beiden belauscht hat, stellt er sich unschuldig - so erfolgreich, dass Michael seiner eigenen Wahrnehmung nicht mehr traut.

Doch kurz darauf wird er erneut von Till angegriffen. Da Passanten auftauchen ist der Dieb erfolglos - fürs Erste. Mit Nils Heinemanns Hilfe stellt Michael Till eine Falle. Als dieser von Rosalie gekündigt wird, gibt sich Michael damit zufrieden und verzichtet darauf, die Polizei einzuschalten.

Wie sich herausstellt, war dies ein großer Fehler, denn kurze Zeit später verschafft sich Till Zugang zu Michaels Wohnung, wo er diesen erneut angreifen will. Doch als Michael infolgedessen das Licht ausschaltet, kann er Till überwältigen. Kurz darauf taucht Jacob Krendlinger auf, welcher Michael beruhigen kann. Till wird nach diesem Vorfall verhaftet.

Florian Günther spielte Till Kloppenbeck in den Folgen 1243 bis 1247.

Beziehungen

Feinde

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.