Sturm der Liebe Wiki
Advertisement
Sturm der Liebe Wiki

Tanja Lanäus (* 16. Juli 1971 in Köln) ist eine deutsche Theater- und Fernsehschauspielerin.

In Sturm der Liebe verkörpert sie die Hauptrolle Yvonne Klee, die Mutter der Protagonistin Josie Klee.

Karriere

Tanja Lanäus nahm Schauspielunterricht und stand dann auf einigen Theaterbühnen. Danach bekam sie eine Nebenrolle in der RTL-Serie Unter uns, gefolgt von weiteren Film- und Fernsehaufgaben. Bekanntheit erlangte sie schließlich mit einer Hauptrolle bei Verbotene Liebe. Seit 2021 gehört sie zum Hauptcast der ARD-Telenovela Sturm der Liebe.

Im Juli 1999 und Oktober 2019 war sie mit einer Bilderserie in der deutschsprachigen Ausgabe des Playboy vertreten.

Leben

Tanja Lanäus ist verheiratet, gemeinsam mit ihrem Ehemann hat sie eine erwachsene Tochter sowie einen Mitte der 2000er Jahre geborenen Sohn.

Filmografie (Auswahl)

  • 1996–1997: Unter uns
  • 1997: Stadtklinik
  • 1998: Bettgeflüster
  • 1998: Ein ehrenwertes Haus
  • 1999: Die Wache
  • 1999: Priority Call
  • 1999: Die Anrheiner
  • 2000: Mädchenhandel – Das schmutzige Geschäft mit der Lust
  • 2000–2003: Verbotene Liebe
  • 2002: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei
  • 2002: Motorrad Cops
  • 2003: Familie Heinz Becker
  • 2004: Ohne Worte
  • 2004: Lindenstraße
  • 2005: Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei
  • 2006: Weibsbilder
  • 2007: Deutschland ist schön – Die Allstar Comedy
  • 2007: Wilsberg: Miss-Wahl
  • 2007: 112 – Zwischen Leben und Tod (Pilotfilm)
  • 2008: 112 – Sie retten dein Leben
  • 2008: Inga Lindström – Der Zauber von Sandbergen
  • 2008–2009: Alles was zählt als Gerlinde von Schwedt, Anwältin
  • seit 2010: MEK 8
  • 2011: Lena – Liebe meines Lebens
  • 2011: SOKO Köln
  • 2012: Cindy und die jungen Wilden
  • 2012: Der Mallorca Detektiv
  • 2013: Pastewka
  • 2014: Post von Papa
  • 2015: Bettys Diagnose
  • 2017: Rhein-Lahn Krimi: Jammertal
  • 2017: Der Staatsanwalt
  • 2017: Club der roten Bänder
  • 2018: Hotel Verschmitzt
  • 2020: Heldt
  • seit 2021: Sturm der Liebe

Weblinks

Advertisement