Fandom


In der 15. Staffel steht die Liebesgeschichte von Denise und Joshua Winter im Fokus. Dieser Beziehung steht vor allem Denises Schwester Annabelle Sullivan im Weg, welche ebenfalls ein Auge auf Joshua geworfen hat.

Denise bekommt von Valentina Saalfeld den kaputten Magischen Spiegel, der angeblich die Liebe des Lebens zeigen soll. Denise repariert ihn und probiert es selber aus. Dabei sieht sie, wie ein Mann im Hintergrund auf den Spiegel gespiegelt wird und erkennt, dass der Spiegel wirklich seinen Zweck erfüllt. Dabei verliebt sich Denise in Joshua Winter.

Doch dann erfährt sie, dass ihre Schwester Annabelle ebenfalls Gefallen an ihm gefunden hat. Dies kränkt sie sehr, als sie auch noch mitbekommt, dass Annabelle Joshua geküsst hat. Doch dann verabredet sie sich mit Joshua zum Ausflug an einen See, wo sie wieder an ihr Trauma erinnert wird. Als Joshua sich daneben benimmt, gibt sie ihm eine Ohrfeige und verlässt den See. Auf der Hochzeit von Alicia und Viktor macht sie sich erneut Hoffnungen, als sie mit Joshua zu einem besonderen Lied tanzt.

Als Werner Saalfeld etliche Schmuckstücke erbt, soll Denise als Kunsthistorikerin die Auktion organisieren und die Stücke vorstellen. Sie erkennt an Hand einer Signatur, dass es sich um Stücke handelt, die für den französischen König Ludwig XV. angefertigt worden sind. Daraufhin werden die Sicherheitsmassnahmen erhöht. Doch Henning Winter gelingt es durch Einsatz von Betäubungsgas, den Schmuck zu stehlen. Denise erleidet durch dieses Gas einen Atemstillstand, kann aber von Joshua wiederbelebt werden. Da Henning es vor seinem Verschwinden aussehen lässt, als sei Joshua sein Komplize, kündigt Robert seinem Sohn die Stelle als Gärtner, worauf die dankbare Denise ihn als Schreiner bei ihrem Projekt Reiterhotel im Gestüt anstellt.

Auch privat kann Denise auf Joshuas Unterstützung zählen, als sie sich nach ihrem Atemstillstand, bei dem sie im Traum beinahe ertrinkt, ihrer Angst vor dem Schwimmen stellt. Als Kind ist sie eine echte Wasserratte gewesen - doch dann ist sie eines Tages zu weit hinausgeschwommen und musste von ihrem Kindermädchen Svenja gerettet werden. Bei dieser Rettungsaktion ist Svenja ertrunken.

Sie muss mit ansehen, wie sich ihre intrigante Schwester Annabelle weiterhin an Joshua heranmacht und ihn sogar ins Bett kriegt.

Als Joshua einen Unfall erleidet, ins Krankenhaus gebracht wird und ins Koma fällt, küsst Denise ihn. Als er kurz darauf aufwacht, ist bereits auch Annabelle in seinem Krankenzimmer. Als Joshua wissen will, wer von den beiden ihn geküsst hat, behaupten beide zunächst, es sei nur ein Traum gewesen. Später erzählt Annabelle ihm, dass sie ihn geküsst hat, um Denise die Möglichkeit zu nehmen, ihm die Wahrheit zu sagen.

Es trifft Denise schwer, als Annabelle den magischen Spiegel fallen lässt und das ganz besondere Glas dabei zerbricht. Sie sieht darin ein Zeichen, Joshua loszulassen und repariert den Spiegel fürs erste nicht.

Denise und Joshua finden beim Entrümpeln des Kutscherhauses ein mit Staub und Russ bedecktes Gemälde. Denise legt im Atelier das Porträt eines englischen Offiziers, der Joshua sehr ähnlich sieht, frei. Nach langer Recherche kann sie den Offizier an Hand seiner Orden als Duke George of Somerset identifizieren. Als sie feststellt, dass das Gemälde zerteilt worden ist, hilft ihr Joshua tatkräftig bei der Suche.

Als Joshua vom Tod seines Adoptivvaters erfährt, steht Denise ihm bei. Da Xenia verdächtigt wird, Henning umgebracht zu haben, will Joshua ihr eine Falle stellen. Denise folgt ihm besorgt und kann verhindern, dass Xenia Joshua erschiesst, wird aber in der Folge mit ihm entführt. Xenia sperrt die beiden über Nacht mitten im Wald in einen Transporter.

Als Xenia ihnen am nächsten Morgen Wasser und Lebensmittel bringt, kann Joshua ihr zwar die Pistole aus der Hand schlagen. Doch im folgenden Handgemenge um die Waffe wird Denise durch einen Schuss verletzt. Verletzt, fiebrig und halb im Traum gesteht sie Joshua ihre Liebe. Es gelingt ihm schließlich, sich und Denise zu befreien, woraufhin Denise ins Krankenhaus gebracht wird. Nachdem Xenia verhaftet wurde, wird sie schon paar Tage später ins Krankenhaus eingeliefert, wo sie ihre Flucht planen will. Denise spielt sie die Reuige vor und schlägt ihr vor, ihre Fürstenhofanteile als Wiedergutmachung zu schenken. Da Denise jedoch strikt dagegen ist, schickt Christoph Annabelle zu Xenia und hofft somit, dass Xenia ihr die Anteile überschreibt, damit Christoph die Mehrheit am Fürstenhof hat. Xenia schlägt Annabelle einen Deal vor.

Annabelle soll ihr bei der Flucht helfen und Xenia überschreibt ihr in ein paar Wochen die Anteile. Als Annabelle nicht mit kooperieren will, nimmt Xenia sie als Geisel. Christoph und Denise sind schockiert, als sie davon erfahren, denn Xenia verlangt noch dazu einen Geiselaustausch mit Annabelle, was das SEK jedoch nicht erlaubt. Als Denise und Joshua am nächsten Morgen Xenia zum Aufgeben überreden wollen, flieht Xenia mit ihrer Geisel aus dem Krankenhaus. Denise geht später grübelnd im Wald spazieren und hört plötzlich einen Schuss aus Joshuas Werkstatt. Als sie dort ankommt, sieht sie die am Boden liegende Xenia, welche von Annabelle angeschossen wurde. Annabelle behauptet vor Denise es sei Notwehr gewesen. Jedoch weiß keiner, was wirklich dahintersteckt. Xenia bittet Denise mit letzten Worten um Verzeihung und stirbt in ihren Armen.

Joshua weiß nach ihrem Geständnis nicht mit ihr umzugehen und zieht sich daher aus dem gemeinsamen Projekt Reiterhotel zurück. Doch der neue Schreiner hat deutlich andere Vorstellungen als Denise und geht nach wenigen Wochen freiwillig - und Joshua tritt seine alte Stelle wieder an.

Denise beschließt den zerbrochenen magischen Spiegel zu reparieren. Dabei stößt sie hinter dem Glas auf einen kurzen Brief von George an Dora, ihn beim Maler Johann Achleitner zu treffen. Sie recherchiert zu Achleitner und seinen Nachfahren und lernt dadurch den Tierarzt Henry Achleitner kennen, der sie kurzentschlossen bei der Geburt eines Kälbchens einspannt. Dies ist der Anfang einer neuen Liebe für Denise.

Denise findet nach langer Suche die zweite Hälfte des Doppelporträts. Dora hat über zwei Jahrzehnte lang versteckt hinter einem anderen Achleitner-Porträt im Treppenhaus des Westflügels im Fürstenhof gehangen. Denise staunt nicht schlecht, wie ähnlich sie der deutschen Adligen sieht. Kurz nachdem sie die beiden Porträts neben einander aufgestellt hat, betritt Joshua das Atelier und ist sehr beeindruckt von Denises Ähnlichkeit mit Dora.

Doch schon kurz nach dem glücklichen Fund schlägt das harte Leben zu. Annabelle konfrontiert sie mit einem Gentest, dem zu Folge sie nicht Christophs Tochter ist. Sie ahnt nicht, dass Annabelle in Wahrheit das Kuckuckskind ist und den Test gefälscht hat. Joshua, der ihr anvertraut, wie es ihm gegangen ist, als er erfahren hat, dass Henning und Bianca Winter nicht seine leiblichen Eltern sind, kann sie etwas auffangen. Als Christoph klarstellt, dass dieses Wissen nichts an seinen väterlichen Gefühlen ändert, nehmen sich beide erleichtert in den Arm.

Wenig später fliegt Christoph mit Eva nach Bukarest. Er wegen der Steuerprüfung im Bukarester Top Comfort-Hotel, sie wegen eines Termins beim Verlag des Kinderbuches, das sie zuletzt illustriert hat. Da Christophs Pilot krank ist, engagiert er kurzfristig Joshuas Schulfreund Nick Bergmann für den Flug. Doch die Maschine stürzt über den Karpaten ab. Als Joshua dahinterkommt, dass Nick vermutlich nicht von Suchtmitteln losgekommen ist, machen ihm Robert und Annabelle schwere Vorwürfe. Doch Denise, Werner und Valentina halten zu ihm.

Als Valentina einen Traum von Eva hat und darin ein altes Hufkratzmesser erkennt, entschließen sich Joshua und Denise, in die Karpaten zu fliegen und Hütten abzusuchen, die nicht auf einer Karte zu finden sind. Dabei treffen sie wirklich auf Eva und Christoph.

Zurück im Hotel ist Denise vom Wesenswandel ihres Vaters verwundert, soll für ihn weiterhin seine Hotelanteile verwalten. Zuerst möchte er die Anteile verkaufen, da Denise sie nicht weiter verwalten will. Jedoch überredet er Denise und Annabelle dazu, zusammen seine Anteile zu verwalten, weil er sie sonst verkaufen würde.

Als Denise und Joshua sich später wegen des Missgeschicks von Henry im Reiterhotel streiten, küsst er sie und gesteht ihr seine Liebe. Später gibt Joshua auch vor Henry zu, in Denise verliebt zu sein, woraufhin Henry ihn als Rivalen ansieht und Denise zwischen den Fronten steht. Letztendlich bekommt Annabelle mit, dass Joshua sie aufgrund ihrer Gefühle zu Denise verlassen hat, und versucht wutentbrannt Denise vom Balkon aus mit einem Blumenkübel zu erschlagen.

Denise hält erst an ihrer Beziehung zu Henry fest. Doch es kommt öfters zu Spannungen zwischen den beiden, so dass Denise sich doch von ihm trennt. Sie und Joshua finden bald darauf zusammen. Annabelle schäumt vor Eifersucht. Aus Rache organisiert sie einen "falschen Vater" für Denise. Der taucht am Fürstenhof auf, gewinnt Denises Vertrauen um im Auftrag von Annabelle ins Atelier einzubrechen und dort ein Bild zu stehlen, das kurz darauf in Denises Wohnung wieder auftaucht. Denises Ruf als Restauratorin ist schwer angeschlagen. Doch mit Elmars Hilfe einen Keil zwischen Denise und Christoph zu treiben gelingt Annabelle nicht.

Denise ahnt nicht, dass Annabelle auf dem Bichlheimer Dorffest versucht, sie mit Teufelshuf zu vergiften. Doch bei einem Gruppenbild "mit anstossen" geraten die Gläser durcheinander. So ist Romy Lindbergh die Unglückliche, die das vergiftete Getränk zu sich nimmt und Wochen später ausgerechnet auf ihrer eigenen Hochzeit beim Brautwalzer zusammenbricht. Michael Niederbühl diagnostiziert in der Klinik einen schweren Herzschaden. Romys Leben ist nur noch durch ein Spenderherz zu retten.

Kurz nach dem Fest entdeckt Denise in ihrem Stifteköcher einen Kugelschreiber mit eingebauter Kamera. Sie kombiniert korrekterweise, dass Annabelle die Kamera in ihrer Wohnung platziert hat. Sie schleicht sich mit Joshua in Annabelles Zimmer in der Saalfeld-Wohnung und nimmt deren Laptop an sich. Mit Schrecken muss sie feststellen, dass Annabelle sie seit Tagen ausspioniert und auch hinter dem falschen Vater Elmar Lubowitsch steckt. Sie will umgehend zur Polizei gehen. Doch Christoph versucht zwischen seinen Töchtern zu schlichten und bittet Denise mit der Anzeige etwas zu warten. Sie kommt der Bitte nach.

Als Christoph am nächsten Morgen von einem Auto angefahren wird und sich beim Sturz neben die Strasse schwere Kopfverletzungen zuzieht, hat Denise grössere Sorgen als die Anzeige gegen Annabelle. Für Annabelle kommen Christophs Unfall und Koma mehr als gelegen. So entgeht sie dem Zorn ihres "Vaters", der erst gerade von ihrer Gentest-Fälschung erfahren hat. Sie setzt alles daran, dass Christoph nicht operiert wird. Doch gleichzeitig findet sie auch heraus, dass Valentina den Unfallwagen gefahren hat. Sie fordert nicht weniger, als dass Joshua sich von Denise trennt - dann sieht sie von einer Anzeige gegen Valentina ab. Joshua knickt ein und trennt sich von Denise, die eigentlich dringend seinen Beistand braucht. Romy versucht mit geringem Erfolg ihre aufgelöste Freundin zu trösten.

Christoph wird letztendlich doch operiert und macht auch einige Zeit später seine Augen auf aber reagiert nicht. Michael stellt später fest dass Christoph in einem Locked-in-Syndrom gefangen ist aber trotzdem jede Sache mitkriegt. Per Augenzwinkern und einer Buchstabentafel kann man mit ihm komunizieren. Zwischen Denise und Joshua läuft es auch wieder besser. Die beiden kommen sich in der schweren Zeit etwas näher. Denise versucht von Christoph herauszufinden was er ihr sagen will. Schließlich findet sie heraus dass Annabelle Christoph umbringen wollte.

Als Christoph wieder in ein Koma fällt und Michael mitteilt dass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist dass er nicht mehr aufwacht, sind Denise und Annabelle sehr erschüttert. Als ihre Tante Linda an den Fürstenhof kommt ist sie froh. Linda versucht Denise zu trösten und will sich mit Christoph eigentlich vertragen. Als Eva ins Krankenhaus kommt und Christoph besucht erzählt sie ihm dass sie schwanger ist und Christoph vielleicht der Vater sein könnte wacht plötzlich Christoph wieder auf und Eva holt sofort Denise und einen Arzt. Christoph kann wieder reden und sich bewegen.

Denise und Joshua kommen sich immer näher und küssen sich schließlich und sind auch wieder zusammen. Joshua macht Denise am See einen Antrag.

Eines Morgens als Denise alleine in ihrer Wohnung war ahnte sie nicht dass Annabelle die ganze Nacht auch da war. Sie stand vor Denise und erpresste sie mit einer Pistole. Sie sollte einen Abschiedsbrief schreiben den sie später Franzi für Joshua gegeben hat. Außerdem sollte Denise ihren Badeanzug einpacken. Schließlich entführte Annabelle Denise in den Wald bis zum See. Denise versucht auf Annabelle einzureden und in einem Moment wo sie unkonzentriert war zog Denise eine Schere die sie vorher heimlich eingepackt hatte und überwältigte Annabelle und floh, aber sie wurde etwas später von Annabelle eingeholt und zurück zum See entführt. Denise versucht weiter auf Annabelle einzureden aber schafft es nicht. Schließlich zieht Denise ihren Badeanzug an.

Als Annabelle Denise etwas zum Trinken anbot, ahnt diese nicht dass Annabelle das Wasser mit Schlaftabletten vergiftet hat. Denise merkt einige Zeit später dass sie müde wird und währendessen gesteht Annabelle den Mord an das damalige Kindermädchen von den beiden, Svenja. Annabelle wollte Denise schon als Kind ertrinken lassen aber als Svenja zur Rettung kam ertrank diese und Annabelle holte keine Hilfe.

Als Denise aufsteht, stößt Annabelle sie in den See, woraufhin sie zum nächsten Baumstamm schwimmt und zu ertrinken droht. Später kommt Joshua dazu, welchem Annabelle ebenfalls mit der Pistole droht. Jedoch springt Joshua in den See, als er sieht, dass Denise untergeht. Kurz darauf kommt Christoph dazu und Annabelle flüchtet. Joshua kann erfolgreich Denise aus dem See retten und sie wiederbeatmen. Annabelle wird daraufhin vom SEK festgenommen und in eine Psychiatrie eingewiesen.

Denise und Joshua heiraten. Kurz vor ihrem Abschied nach Paris lernt sie ihren Bruder Tim Degen kennen. Denise und Joshua verlassen den Fürstenhof und fahren nach Paris.

Die 15. Staffel umfasst die Folgen von Folge 3020 bis 3264.

Bildergalerie

  • Valentina und Joshua begegnen sich zum ersten Mal.
  • Joshua lernt seinen Vater und seine Stiefmutter kennen.
  • Denise und Annabelle kommen an den Fürstenhof.
  • Denise erblickt Joshua im magischen Spiegel.
  • Auf der Hochzeit von Alicia und Viktor tanzen Denise und Joshua zum ersten Mal miteinander.
  • Henning fesselt und knebelt Joshua, um seinen Juwelendiebstahl durchziehen zu können.
  • Unter dem Einfluss eines Betäubungsgases, träumt Denise von Joshua vor dem Ertrinken gerettet zu werden.
  • Christoph hat Denise ein Atelier im Fürstenhof eingerichtet.
  • Denise und Annabelle begegnen zum ersten Mal Joshuas Mutter Madeleine.
  • Annabelle hat Joshua für sich erobert.
  • Joshua hilft Denise ihre Angst vor Wasser zu überwinden.
  • Joshua und Werner reagieren allergisch auf Wespenstiche. Doch sie haben nur eine Spritze mit Antiallergikum dabei.
  • Denise und Annabelle sind bei Joshua, als er nach seinem Wespenstich aus dem Koma erwacht.
  • Joshua und Denise finden ein staub- und russbedecktes Porträt.
  • Denise hat das Porträt freigelegt und stösst dabei auf eine alte Liebesgeschichte.
  • Denise und Joshua werden von Xenia entführt. Denise sogar angeschossen.
  • Xenia nimmt Annabelle als Geisel.
  • Annabelle hat auf Xenia geschossen. Sie stirbt nachdem Denise ihr vergeben hat.
  • Denise lernt den Tierarzt Henry Achleitner kennen.
  • Xenia offenbart Christoph posthum in einer Videobotschaft, dass sie ihm eines der Kinder untergeschoben hat.
  • Denise liest den gefälschten Vaterschaftstest. Sie soll nicht Christophs Tochter sein?
  • Denise und Henry sind ein Paar.
  • Joshua hat sich von Annabelle getrennt. Im Streit wirft sie ein Beil nach ihm.
  • Denise macht sich bereit mit Robert und Joshua in die Karpaten zu fliegen um nach Christoph und Eva zu suchen.
  • Joshua offenbart Denise und Henry, dass er sich in Denise verliebt hat.
  • Bei der Eröffnung des Reiterhotels durchschneiden Denise und Joshua gemeinsam das Band.
  • Nach dem Kuss mit Joshua ist Denise emotional überfordert.
  • Annabelle belauscht ein Gespräch zwischen Denise und Joshua. Seine Scharade ist aufgeflogen.
  • Auf der Hochzeit von Tina und Ragnar startet Henry einen Versöhnungsversuch bei Denise.
  • Joshua und Denise geben sich ihrer Sehnsucht hin.
  • Annabelle plant Denise mit einem Extrakt aus dem Teufelshuf zu vergiften.
  • Ausgelassen nehmen Denise und Joshua beim Dorffest am Landler-Wettbewerb teil.
  • Annabelles Plan ist ausser Kontrolle geraten. Wer hat das Glas mit der vergifteten Bowle erwischt?
  • Christoph ist von einem Auto angefahren worden. Michael rät zu einer riskanten Operation. Wie werden sich Denise und Annabelle entscheiden.
  • Joshua trennt sich, von Annabelle unter druck gesetzt von Denise.
  • Auf der Hochzeit von Romy und Paul fordert Denise von Joshua eine Erklärung für die Trennung.
  • Paul, Boris, Denise, Joshua, Tobias, Alfons, Franzi und Lucy trauern um Romy.
  • Denise spielt Annabelle die gutgläubige Schwester vor.
  • In Vorbereitung auf eine Achleitner-Ausstellung posieren Denise und Joshua mit dem Doppelporträt von George und Dora. Dabei versöhnen sich die beiden.
  • Joshua macht Denise einen Heiratsantrag.
  • Annabelle fordert die geschockte Denise mit gezückter Waffe auf einen Abschiedsbrief zu schreiben.
  • Annabelle hat Denise heimlich Schlafmittel verabreicht und sie dann ins Wasser gestossen. Joshua kann sie aus dem See retten und versucht sie wieder zu beleben.
  • Annabelle wird festgenommen.
  • Nur wenige Tage später führt Christoph seine jüngste Tochter Denise zum Traualtar.
  • Denise und Joshua geniessen den Hochzeitstanz.
  • Denise und Viktor lernen ihren Bruder Tim kennen.
  • Denise und Joshua verabschieden sich von ihrer Familie und ihren freunden am Fürstenhof.

Hauptcast

Besetzung

Rolle Darsteller
Denise Winter Helen Barke
Joshua Winter Julian Schneider
Annabelle Sullivan Jenny Löffler
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
André Konopka Joachim Lätsch
Dr. Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Eva Saalfeld Uta Kargel
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Tina Sigurdson Christin Balogh
Fabien Liebertz Lukas Schmidt
Boris Saalfeld Florian Frowein
Christoph Saalfeld Dieter Bach
Romy Lindbergh Désirée von Delft
Jessica Bronckhorst Isabell Ege
Paul Lindbergh Sandro Kirtzel
Xenia Saalfeld Elke Winkens
Valentina Saalfeld Paulina Hobratschk
Tobias Saalfeld Max Beier
Henry Achleitner Patrick Dollmann
Lucy Ehrlinger Jennifer Siemann
Linda Baumgartner Julia Grimpe

Galerie

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.