Fandom


Silvana Bayer (* 4. März 1980 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine deutsche Bühnen-, Film- und Fernsehschauspielerin.

Leben

Silvana Bayer stand das erste Mal mit fünf Jahren in dem Kinofilm Bitte lasst die Blumen blühen vor der Kamera. Erste Aufmerksamkeit erhielt sie 1999/2000 für ihren Auftritt in der Sat.1-Serie Die Rote Meile, in der sie eine der Hauptrollen (Sascha Roland) spielte. Gleichzeitig begann sie, Sprech- und Schauspielunterricht zu nehmen. 2001 posierte Silvana für die FHM. Gastauftritte in Serien wie Der letzte Zeuge, Für alle Fälle Stefanie, Ein Fall für Zwei, Unser Charly, St. Angela, Forsthaus Falkenau oder Hallo Robbie! folgten. 2003/2004 trat sie als Mia Gotany in der Jugendshow Bravo TV auf. In dem Kurzfilm Das schwache Geschlecht spielte sie neben Helmut Zierl eine junge Anhalterin. 2004 stand sie als Katja im Stück Voll auf der Rolle im Hamburger Imperial-Theater auf der Bühne.

Ende 2005 sah man sie in der ARD-Telenovela Sturm der Liebe als Theresa Steindle. 2006 spielt sie neben Tim Sander die Hauptrolle in dem Kurzfilm Die schwarze Kolonne. Silvana Bayer dreht außerdem Werbespots, studiert nebenbei Public Relations und Medienmarketing und arbeitete in einer Filmproduktionsfirma, einer PR-Agentur und bei einem Filmverleih. Seit Mitte 2006 ist sie als PR-Beraterin bei einer Management-Agentur tätig und betreibt die Schauspielerei nur noch nebenbei. Silvana ist seit 2005 mit dem Snowboarder Nikolaus „Mini“ Karpf liiert.

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.