Fandom


Emblem-important Dieser Artikel ist ein Stub. Das bedeutet, dass ihm wichtige Informationen fehlen. Du kannst dem Sturm der Liebe Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Der Süße Kuss ist eine Pralinenkreation von Laura Saalfelds Großmutter. Laura wird in die Herstellung instruiert und hütet das Familienrezept wie einen Schatz. Laura verdankt dem Süßen Kuss ihre Anstellung am Fürstenhof. Wolf Hinrichsen, der Inhaber einer Schokoladenfabrik, interessiert sich besonders für das Rezept von Laura.

Als der Schokoladenbaron bei Laura auf der Matte steht und viel Geld für das Rezept ihres "Süßen Kusses" bietet, lehnt sie ab. Schokoladenbaron Wolf umgarnt weiterhin Laura, um an ihr Rezept für den "Süßen Kuss" zu kommen. Lars Hoffmann wittert Gefahr. Er versucht, Laura zu überzeugen, das Buch sicher im Hoteltresor zu verwahren. Laura hält das für unnötig, aber Tanja Liebertz  befragt die Karten und kommt zu dem Schluss, Lars meine es ehrlich.

Rezept

Auf der offiziellen Webseite von Sturm der Liebe wurde 2005 ein Rezept zum Nachmachen des Süßen Kusses veröffentlicht. In der Wayback Machine, einer Archivsammlung von Webseiten, ist es noch abrufbar. Archivlink: Lauras Geheimrezept: Der süße Kuss

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.