FANDOM


Désirée von Delft-1

Romy Ehrlinger

Romy Ehrlinger ist die Schwester von Lucy Ehrlinger und die Cousine von Tobias Saalfeld.

Sie ist Restaurantangestellte im Fürstenhof, fing jedoch als Spülhilfe in der Küche an. Sie verliebte sich schnell in den Profirennradfahrer Paul Lindbergh, doch dieser hatte anfangs nur Augen für Jessica Bronckhorst. Nach einem Unfall wollte Paul zeitweise nichts mehr mit Romy, welche er für den Unfall verantwortlich machte, zutun haben. Einige Zeit später kam Romy mit dem Schauspieler Goran Kalkbrenner zusammen und ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt verliebte sich Paul in Romy. Nach einigen Irrungen und Wirrungen konnten die beiden aber schließlich doch noch zueinander finden.

Désirée von Delft spielt Romy Ehrlinger. Ihren ersten Auftritt hatte sie in Folge 2816 (23.11.2017).

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

Freunde

Bekannte

Vorbilder

Feinde

Arbeit

Geschichte

In Folge 2816 kam Romy das erste mal nach Bichlheim und wurde kurz darauf Spülhilfe am Fürstenhof.

In Folge 2825 traf sie das erste mal auf Paul Lindbergh und verliebte sich sofort in ihn. Jedoch hatte dieser nur Augen für seinen Radsport und Jessica Bronckhorst.

Nach einem verheerenden Unfall erblindete Paul, wofür dieser Romy verantwortlich machte. Er beendete ihre Freundschaft. Romy machte sich auch selbst dafür verantwortlich und nahm ein Lied für ihn auf. Paul gefiel das Lied von der unbekannten Sängerin so gut, dass er sich auf die Suche nach ihr machte. Als er Romy im Park singen hörte, gab sie sich als ihre Schwester Lucy Ehrlinger aus (Folge 2904).

In Folge 2916 flog ihre Lügengeschichte auf und Paul wollte weiterhin nichts mehr mit ihr zu tun haben.

In Folge 2926 verliebte sich Paul in Romy, jedoch erwachten deren Gefühle für Goran Kalkbrenner, der sie in ihren Augen als eine Frau wahrnahm und nicht als Kumpel, ganz im Gegensatz zu Paul.

Von Folge 2942 bis Folge 2961 war sie mit Goran zusammen. Die Beziehung endete, als Goran nach Amerika ging, Romy aber nicht mitgehen wollte.

Romy wusste zu diesem Zeitpunkt schon, dass Paul sich in sie verliebt hatte. Trotz ihrer eigenen Gefühle, die sie unterdrückte, lehnte sie eine Beziehung zu diesem ab. Erst als ihr Cousin Tobias Saalfeld ihr klarmachte, wie einfach sie es doch in der Liebe haben könnte, kam Romy zur Besinnung und so kam sie mit Paul zusammen.

Hintergrundwissen

  • Romys und Pauls Lied ist „All Of Me“ gesungen von John Legend.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.