FANDOM


Philip Butz-1

Oskar Reiter

Oskar Reiter ist beruflicher Bierbrauer und der Ex-Mann von Tina Sigurdson.

Er stieg in das Geschehen des Fürstenhofs ein, als er die Brauerei Burger Bräu besuchte. Dort traf er auch das erste Mal auf Tina, mit der er sich auf Anhieb gut verstand. In Bichlheim angekommen, bekam er mit, dass ein dunkles Geheimnis von ihm gelüftet werden könnte. Oskar war nämlich zehn Jahre zuvor auf einem Bierfest in Bichlheim, wo er Philipp von Kehling kennenlernte. Dieser wurde kurz darauf im Brauereikeller von Oskars Schwester Pia Reiter aus Notwehr erschlagen, als dieser versuchte sie zu vergewaltigen. Oskar half, Pia die Leiche zu verstecken und so wurde diese im Brauereikeller eingemauert. Als er eigentlich schon wieder abreisen wollte, bekam er davon Wind, dass der Brauereikeller umgebaut wurde und somit die Gefahr bestand, dass die Leiche entdeckt werden könnte. Damit sowohl er als auch Pia nicht auffliegen deponierte er die Leiche in den Wald um. Jedoch wurde diese gefunden und die Wahrheit um Philipps Tod kam ans Licht.

Zwischen ihm und Tina funkte es direkt und es entwickelt sich eine Beziehung zwischen den beiden. Immer wieder drohte die Beziehung durch Tinas noch immer ungeklärten Gefühlen zu David Hofer und Oskars rasender Eifersucht zu zerbröckeln. Später verließ er nach der Scheidung mit Tina den Fürstenhof und übernahm eine Brauerei in den Franken.

Philip Butz spielte Oskar Reiter. Seinen ersten Auftritt hatte er in Folge 2509 (09.08.2016), seinen letzten in Folge 2726 (12.07.2017).

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

Freunde

Bekannte

Feinde

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.