FANDOM


Emblem-important Dieser Artikel ist ein Stub. Das bedeutet, dass ihm wichtige Informationen fehlen. Du kannst dem Sturm der Liebe Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Folge 2504

Friederike nutzte Nataschas Erkrankung schamlos aus.

Nuevosklerose ist eine langsam fortschreitende Nervenerkrankung. Bis vor kurzem war sie nicht aufzuhalten und führte zu Lähmungen und schlussendlich zum Tod. Eine Studie, unter der Leitung der Ärztin Friederike Breuer, konnte jedoch ein Medikament dagegen entwickeln, mit welchem Natascha Schweitzer genesen konnte.

Bis dahin versuchte Friederike, sich an Nataschas Mann, Michael Niederbühl, welchen sie noch von früher kannte, ranzumachen und nutzte dabei Nataschas Krankheit aus. Letzten Endes konnten Friederikes Intrigen jedoch aufgedeckt werden, sie verlor ihre Approbation und Natascha wurde geheilt.

Bekannte Erkrankte

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.