Fandom


Lorenzo Patané (* 20. November 1976 in Catania) ist ein in Deutschland tätiger Schauspieler italienischer Abstammung.

Leben

Patané ist Sohn sizilianischer Eltern, lebt jedoch seit frühester Kindheit in Deutschland. Seine Jugend verbrachte er in Frankfurt, Stuttgart und im Chiemgau. Dort besuchte er eine Waldorfschule und sammelte beim Theaterspiel in der Schule erste praktische Erfahrungen. Nach Abbruch des Abiturs versuchte sich Patané zunächst an einem Hochschulstudium in Modedesign. Dieses Studium brach er zugunsten der Schauspielerei ab und begann eine Ausbildung an der Stuttgarter Schauspielschule Manfred Riedel (seither Schauspielschule Live Act). Schon während dieser Ausbildung spielte Patané kleinere Rollen in unterschiedlichen Kurzfilmen. Nebenbei war er in mehreren kleineren Theaterrollen zu sehen. Wegen seines Fernsehdebüts in der deutschen Fernsehserie "Ein Fall für Zwei" verließ er die Schauspielschule vorzeitig. Einem breiteren Publikum wurde er vor allem durch die Telenovela Sturm der Liebe bekannt, in der er in den Staffeln 2 und 6 die männliche Hauptrolle des Spitzenkochs Robert Saalfeld spielte. Unter der Regie von Ridley Scott hatte Patané einen kurzen Auftritt in dem Kinofilm "All the money in the world". 2018 hatte er einen kurzen Auftritt als Carabiniere im "Tatort - Kopper" und als Filmproduzent im "Tatort - Meta".

Seit Anfang Februar 2018 gehört er wieder zum Hauptcast von Sturm der Liebe.

Patané besitzt gemeinsam mit seiner Mutter ein italienisches Restaurant und Weinlokal in Stuttgart.

Filmografie

  • 2008: Harry & Bo
  • 2016: In guerra per amore (Regie: Pierfrancesco Diliberto)

Fernsehen

  • 1999: Ein Fall für zwei (Krimiserie)
  • 2001: Fabrixx (Kinder- und Jugendserie)
  • 2004: Verflixte Begegnung im Mondschein
  • 2005–2007: Sturm der Liebe (Telenovela)
  • 2008: Agrodolce (dt. bittersüß; Seifenoper bei RAI 3)
  • 2010–2011: Sturm der Liebe (Telenovela)
  • 2013: Familientopf, Alice Kochen
  • 2017: Sturm der Liebe (Telenovela)
  • 2017: All the money in the world
  • 2018: Tatort: Kopper
  • 2018: Tatort: Meta
  • seit 2018: Sturm der Liebe (Telenovela)

Theater

  • 2001: Viel Lärm um nichts
  • 2003: Fisch und Fisch
  • 2004: Die Stunde, da wir nichts voneinander wussten
  • 2004: Viel Lärm um nichts
  • 2005/2006: Was ihr wollt
  • 2009: Mondscheintarif

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.