FANDOM


Johanna Bönninghaus-1

Lena Zastrow

Lena Zastrow ist die Tochter von Cosima Saalfeld und Götz Zastrow sowie die Schwester von Lukas Zastrow, Markus Zastrow und des dritten Zastrow-Sohns.

„Sie ist bildschön, sinnlich, humorvoll – und hat dennoch schwere Last zu tragen: Die 31-jährige Lena Zastrow wurde von ihrem Ehemann misshandelt und sucht daher am Fürstenhof verzweifelt Rat und Schutz bei ihrem Vater, dem Strafverteidiger Götz Zastrow. Außerdem belasten sie noch immer schwere Schuldgefühle wegen des Todes ihre Bruders Markus vor vielen Jahren …“
— ältere Kurzbeschreibung von Lena, aus dem früheren Rollenprofil auf der Website von Sturm der Liebe (Quelle)

Johanna Bönninghaus spielte Lena Zastrow.

Auftritte

Folgen

Beziehungen

Verwandte

Freunde

Bekannte

Liebschaften

Feinde

Arbeit

Geschichte

Staffel 5

Lena kommt zur Beerdigung ihrer Mutter Cosima Saalfeld an den Fürstenhof. Zu ihrem Vater Götz Zastrow hat sie kein gutes Verhältnis und unterstellt ihm, er wäre froh, dass Cosima tot ist. Sie trifft auch auf ihren Bruder Lukas Zastrow wieder, den sie lange nicht mehr gesehen hatte. Auf seiner Hochzeit mit Sandra Zastrow ist Leba ebenfalls dabei und verlässt zusammen mit ihnen den Fürstenhof.

Staffel 6

Später kommt sie wieder zurück an den Fürstenhof und sucht ihren Vater auf, da sie einen Scheidungsanwalt braucht. Sie wurde nämlich von ihrem gewalttätigen Ehemann Stephan Winter verprügelt und will daraufhin die Scheidung. Dort lernt sie auch Eva Krendlinger kennen und die beiden sind sich auf Anhieb sympathisch. Eva erfährt durch einen blauen Fleck an Lenas Arm von deren Geheimnis.

Stephan kommt wenig später an den Fürstenhof und will sich mit Lena aussöhnen und spielt ihr vor, er würde eine Therapie gegen Gewalttätigkeit machen. Lena zweifelt jedoch daran und wird zur Ablenkung von Götz als. Kindermädchen von Valentina Saalfeld ein. In Wahrheit will Stephan Lena auf grausame Weise zurückgewinnen. Als sie ihn wieder ablehnt, sieht er rot und entführt sie in eine Almhütte. Dort macht er ihr klar, dass sie ihm nicht davonlaufen kann und sie bei ihm bleiben wird. Robert Saalfeld gerät ebenfalls in Stephans Gewalt, als er versucht Lena zu befreien. Schließlich rufen Evs und Götz die Polizei, die Stephan rechtzeitig verhaftet. Lena beginnt daraufhin eine Affäre mit Robert, doch dieser macht ihr klar, dass er nichts mehr für sie empfindet.

Lenas Selbstmordversuch - Sturm der Liebe - Spannende Momente

Lenas Selbstmordversuch - Sturm der Liebe - Spannende Momente

Lenas totgeglaubter Bruder Markus kommt daraufhin an den Fürstenhof und will seine große Liebe Eva zurückgewinnen. Markus wurde nämlich 11 Jahre zuvor von der Mafia entführt und er ahnt nicht, dass seine Schwester Lena auch etwas damit zu tun hat. Lena war damals die Freundin von Nino, dem Sohn eines Mafia-Bosses. Sie war es damals, die vor ihrem Freund eine entscheidende Andeutung bezüglich Markus gemacht hat und somit unwillentlich zu dessen Entführung beigetragen hatte. Als Markus davon erfährt, will er nichts mehr mit Lena zu tun haben. Lena unternimmt daraufhin einen Suizidversuch mit Schlaftabletten. Sie wird jedoch von Robert rechtzeitig gefunden und im Krankenhaus gerettet. Das Verhältnis zwischen den beiden Geschwistern bessert sich später.

Stephan will sich an Lena rächen und beauftragt seinen Gefängnisinsassen Curd Heinemann, welcher gerade freigelassen wird, Lena zu stalken und ihr Drogen zu verabreichen, bis diese vollkommen durchdreht. Lena wird am Abend darauf ein Horrorbuch namens ,,Die Maske des Mörders“ geschenkt, ohne Absender. Lena ist jedoch kein Fan davon und hält es für einen Scherz. Sie wirft das Buch in den Mülleimer.

Als sie in Markus‘ Gegenwart am nächsten Tag die Maske in ihrem Bistro findet, macht sie sich schon etwas mehr Sorgen. Als sie Markus das Buch zeigen will, das ihr geschenkt wurde, findet sie im Mülleimer nur das Geschenkpapier und die Karte vom ominösen Absender. Das Buch ist jedoch verschwunden. Lena beschließt daraufhin das Buch zu lesen. Als sie an der Stelle im Buch stehen bleibt, wo ein Windrad erwähnt wird, entdeckt sie am nächsten Tag im Bistro ein schwarzes Windrad. Als sie es Robert zeigen will, ist es verschwunden.

Doch es kommt noch schlimmer, als sie zusammen mit Nils Heinemann eine Kamera im Bistro installiert, entdeckt sie am Abend schwarze Rosen und Kerzen in ihrer Dachgeschosswohnung. Als sie sie Nils zeigen will, sind diese ebenfalls verschwunden. Curd verabreicht Lena daraufhin Halluzinogene, sodass es zu einem Unfall kommt. Lena, die mit diesen Medikamenten vollgepumpt wurde, wird fast von einem Auto angefahren. Eva will sie retten und wird angefahren.

Schließlich wird Curd von seinem Sohn Nils entlarvt, als er diesen in Lenas Wohnung trifft. Curd gesteht Nils, dass er Lena im Auftrag von Lenas Ex-Mann Angst eingejagt hat und er dafür Geld bekommt. Curd wird nach einem Fluchtversuch verhaftet.

Später kommt Lena mit André Konopka zusammen. Die Beziehung scheint ganz gut zu laufen. Doch bei der Explosion durch Barbara von Heidenberg erleidet Lena ein Trauma, da André sie nicht aus der brennenden Wohnung gerettet hat. Daraufhin trennen sich die beiden und Lena verlässt den Fürstenhof, um ihrem Bruder Markus beim Bau des Schiffes zu helfen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.