Sturm der Liebe Wiki
Advertisement
Sturm der Liebe Wiki

Henning Freiherr von Thalheim ist der Neffe von Selina und Cornelius von Thalheim sowie der Cousin von Maja Vogt, Constanze und Pascal von Thalheim.

„Henning genießt einen guten Ruf als renommierter Sommelier und geht in seiner Arbeit mit Leidenschaft auf. Er ist ein attraktiver Mann und interessiert sich für Sport, gesunde Ernährung und die schönen Künste. Doch das war nicht immer so: In Teenagerzeiten war Henning ein dicklicher und langweiliger Nerd! Als Shirin am "Fürstenhof" auf ihn trifft, ist sie sofort hin und weg. Doch dann wird ihr bewusst, wer da vor ihr steht – es ist "Dickie", für den Shirin früher so gar nichts übrighatte. Wird es ihr gelingen, Henning zu erobern oder muss sie am Ende feststellen, dass ihre Welten zu verschieden sind?“
— aktuelle Kurzbeschreibung von Henning aus dem Rollenprofil auf der Website von Sturm der Liebe (Quelle)

Matthias Zera spielt Henning von Thalheim. Seinen ersten Auftritt hatte er in Folge 3728 (30.11.2021).

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

Freunde

Bekannte

Geschichte

Staffel 17

Selina setzt sich bei Ariane für ihren Neffen Henning ein.

Am „Fürstenhof“ wird ein neuer Sommelier gesucht. Constanze schlägt Erik ihren Cousin Henning vor, der einen hervorragenden Ruf hat. Als Maja und Shirin kurz darauf erfahren, dass Henning möglicherweise an den „Fürstenhof“ kommt, kann sich Shirin gar nicht vorstellen, dass er inzwischen ein renommierter Sommelier sein soll. Doch als sie Henning begegnet und ihn im ersten Moment nicht erkennt, ist es um sie geschehen.

Henning stellt eine Auswahl erlesener Weine, die er für sein Vorstellungsgespräch als Sommelier benötigt, vorübergehend an der Rezeption ab. Gleichzeitig bestellt Constanze für Majas und Florians Abschiedsfeier eine Kiste Wein, die ebenfalls an der Rezeption gelagert wird. Shirin, die den Wein für die Party abholen will, nimmt versehentlich die falsche Kiste und bringt Henning dadurch in eine Bredouille.

Ariane gratuliert der Belegschaft rund um Rosalie, Selina, Alfons, Werner, Henning und Max zum Einzug des "Fürstenhofs" in die Top 500 der weltbesten Hotels.

Ariane richtet einen Umtrunk für die Belegschaft des Hotels aus, da es der „Fürstenhof“ unter die Top 500 der weltbesten Hotels geschafft hat. Dabei versucht Shirin geschickt, Henning beim Smalltalk ein paar Details aus seinem Leben zu entlocken, doch dieser lässt sie gekonnt abblitzen. Aber Shirin gibt nicht auf.

Advertisement