FANDOM


Helene Saalfeld war die Ehefrau von Ludwig Saalfeld und an dessen Seite die First Lady des Fürstenhofs. Sie war die Mutter von Cosima Saalfeld, Gottfried Saalfeld und Elisabeth Gruber. Charlotte Saalfeld, eigentlich die leibliche Tochter von Ernst und Luise Hofer, ist aufgrund der nachgeburtlichen Vertauschung mit Cosima Helenes offizielle Tochter.

Beziehungen

Verwandte

Liebschaften

Hintergrundwissen

In den Hintergrundromanen "Sommer voller Liebe" und "Schmerzliches Glück" von Valerie Schönfeld wurde Helene Ursula Saalfeld genannt, da der Name Helene zu diesem Zeitpunkt noch nicht in Sturm der Liebe erwähnt worden war und da die Drehbuchautoren Ursula nicht übernommen haben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.