FANDOM


Helen Barke, (* 21. März 1995 in Leipzig) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben

Helen Barke studierte nach dem Abitur ab 2014 an der 1st filmacadamy in Wien Schauspiel, das Studium schloss sie 2017 mit Diplom ab. Während der Ausbildung stand sie unter anderem 2016/17 am Raimundtheater in Lina's oder Wie sie die Phantasie entdeckt von Katja Thost-Hauser und Christian Brandauer unter der Regie von Renate Kastelik in der Titelrolle, in Nach dem Regen von Sergi Belbel am Theater Center Forum und am Theater im Paradiesgarten im Jedermann als Gute Werke auf der Bühne

In der Folge Hardcore der Fernsehserie Tatort verkörperte sie 2017 die Rolle der Pornodarstellerin Marie Wagner alias Luna Pink. Im Sommer 2018 stand sie für Dreharbeiten zur fünften Folge der ORF/ZDF-Kriminalfilmereihe Die Toten von Salzburg mit dem Titel Wolf im Schafspelz vor der Kamera. In der ARD-Telenovela Sturm der Liebe, verkörperte sie von Folge 3005 bis Folge 3264 die Rolle von Denise Winter, geborene Saalfeld, der Protagonistin der 15. Staffel.

Filmografie

  • 2012: Eine Sechzehnjährige..., Regie: diverse
  • 2015: Schicksale - Eine Frau wie ich, Regie: Patrick Hammerschmidt
  • 2015: Letting go, Regie: Götz Siegmund
  • 2015: Falschaussage (Kurzfilm), Regie: Christoph Baumann
  • 2015: Olympia 1936 - Der verratene Traum, Regie: Heinz Leger
  • 2016: Die Balkongelehrten (Kurzfilm), Regie: Christian Wauschkuhn
  • 2016: In Gefahr - Kiki, Regie Andi Klein
  • 2016: Einsatz in Köln (EpHR)
  • 2017: Tatort - Hardcore, Regie: Philip Koch
  • 2017: Tatort Bremen - Blut, Regie: Philip Koch
  • 2018: Die Toten von Salzburg - Wolf im Schafspelz, Regie: Erhard Riedlsperger
  • 2018–2019: Sturm der Liebe, Rolle: Denise Winter, geb. Saalfeld, Regie: diverse

Theater

  • 2016: Raimundtheater, Wien "Lina's Welt oder Wie sie die Phantasie entdeckt (Musical)", Autoren: Katja Thost-Hauser, Christian Brandauer, Role: Lina (Titelrolle), Regie: Renate Kastelik

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.