FANDOM


Christof Arnold-1

Dr. Gregor Bergmeister, alias Christian Deville

Dr. Gregor Bergmeister ist der Protagonist der 3. Staffel.

Gregor arbeitete als Arzt am Fürstenhof und war der erste Besitzer der Arztpraxis des Fürstenhofs, welche nach seinem Abschied nach Afrika von Evelyn Konopka übernommen wurde.

Er ist der Ehemann von Samia Bergmeister und lebt mit dieser gemeinsam in Tansania.

Christof Arnold spielte Dr. Gregor Bergmeister.

Auftritte

Folgen

Beziehungen

Verwandte

Freunde

Bekannte

Liebschaften

Feinde

Geschichte

Staffel 3

Folge 0703-1

Samia und Gregor heiraten.

In Folge 703 heiraten Samia und Gregor. Feierlich gehen Samia und Gregor mit der Hochzeitsgesellschaft aufs Schiff, auf dem geheiratet werden soll. Allerdings gibt es ein kleines Problem: Beide Trauzeugen fehlen mitsamt der Trauringe - und telefonisch sind Emma und Felix nicht erreichbar. Während Pachmeyer schon seine Verlobungsringe für die Trauung nutzen will, möchte Samia lieber warten. Und tatsächlich: In letzter Sekunde kommen Emma und Felix mit Johann und Ben an Bord. Samia und Gregor werden feierlich von Pachmeyer getraut. Am nächsten Tag verabschiedet sich das glückliche Paar nach Afrika.

Folge 0704

Samia und Gregor verlassen den Fürstenhof.

In Folge 704 verlassen Samia und Gregor den Fürstenhof. Samia hat Johann vor ihrer Abreise ihre Anteile am "Fürstenhof" überschrieben, er kann sich über das großzügige Geschenk allerdings nicht freuen. Während Werner befürchtet, dass Johann als ungeübter Geschäftsmann Probleme machen wird, möchte Charlotte ihren Schwager zum Gartenfest der von Plauens mitnehmen, damit sich Johann als Miteigentümer am "Fürstenhof" in die Gesellschaft einführen kann. Johann indes zeigt kein Interesse und verwendet die beiden Eintrittskarten beim Schafkopfen als Spieleinsatz.

Hintergrundwissen

  • Laura und Gregors Lied war "Stand by Me" von Ben E. King
  • Samia und Gregors Lied ist "I Will Always Love You" von Whitney Houston
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.