FANDOM


Handlung

Laura ist irritiert, als sie erfährt, dass nicht Werner, sondern Charlotte verhaftet wurde. Alexander ist äußerst besorgt um seine Mutter und bittet Laura, der Polizei nichts von der Auseinandersetzung zwischen Peter und Werner zu erzählen. Trotzdem sagt Laura vor dem ermittelnden Kommissar Meyser aus, dass ihr Vater Werner Saalfeld erpresst hat.

Charlotte streitet indes ab, mit dem Tod von Peter Mahler etwas zu tun zu haben. Und sie glaubt eine Entlastungszeugin zu haben: Cora könne bezeugen , dass Charlotte zur Tatzeit in ihrem Zimmer geschlafen hat.

Der Verdacht gegen Charlotte verhärtet sich, denn Hildegard hat Charlotte in ihrem Auto in der Nähe des Tatorts gesehen. Alfons warnt seine Frau vor einer falschen Aussage. Ausgerechnet Cora hört den Streit mit und setzt Hildegard subtil unter Druck. Am nächsten Tag macht Hildegard die belastende Aussage und auch Werner weiß nicht mehr, ob er angesichts der Indizien seiner Frau glauben kann oder nicht.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Laura Mahler Henriette Richter-Röhl
Alexander Saalfeld Gregory B. Waldis
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Cora Franke Claudia Wenzel
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Katharina Klinker-Emden Simone Heher
Marie Sonnbichler Isabella Jantz
Lars Hoffmann Wayne Carpendale
Andreas Wagner Christian Rudolf
Kommissar Meyser Christoph Krix

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Hanne Weyh
Oliver Thaller
Regie: Jürgen Weber
Klaus Witting
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.