Fandom


Handlung

Nach Hendriks verletzendem Vorwurf, Sandra profitiere von Annikas Tod, beschließt Sandra, den Rat des Arztes zu befolgen: Sie wird den Kontakt zu Lukas und Hendrik abbrechen. Während Lukas keine Ahnung hat, warum ihm der Zugang zu Sandra verweigert wird, empfindet Hendrik Reue und schreibt Sandra einen rührenden Brief.

Derweil trifft Sandras Mutter Astrid im "Fürstenhof" auf Werner. Die beiden erkennen sich wieder, denn vor fast 30 Jahren hatten sie ein amouröses Abenteuer, das nicht ohne Folgen blieb. Ist Sandra Werners Tochter?

Als Pachmeyer von Ben erfährt, dass sich Rosi und Helen kennen, packt ihn die Panik: Er befürchtet, dass Helen seiner Rosi etwas antun könnte. Deshalb beschattet er Helen, was diese wiederum in Angst versetzt. Als die beiden Frauen das nächste Mal aufeinandertreffen, wird beiden allerdings klar, dass Helens Affäre und Zwicks Mann ein und dieselbe Person ist. Während Rosi vor Wut tobt, trifft Alfons des Nachts auf die unberechenbare Helen.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Sandra Ostermeyer Sarah Stork
Lukas Zastrow Wolfgang Cerny
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Simon Konopka René Oltmanns
André Konopka Joachim Lätsch
Cosima Saalfeld Gabrielle Scharnitzky
Rosalie Engel Natalie Alison
Nils Heinemann Florian Stadler
Ben Sponheim Johannes Hauer
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Hendrik Bruckner Golo Euler
Helen Marinelli Miriam Krause
Astrid Ostermeyer Isis Krüger
Rosi Zwick Veronika-Marie von Quast
Alois Pachmeyer Philipp Sonntag

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Matthias Fischer
Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge
Gunter Friedrich
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.