Fandom


Handlung

Barbara gelingt es, Werners Misstrauen wegen des Testaments zu zerstreuen und bringt ihn mit ihrer liebreizenden Sylvia-Masche sogar soweit, dass er selbst ein Berliner Testament aufsetzen lässt. Barbara wähnt sich am Ziel - jetzt muss sie Werner nur noch beseitigen und mischt dazu Gift in seinen Frühstückssaft. Allerdings trinkt nicht Werner das Glas leer, während Barbara sich für einen Spaziergang umzieht, sondern Ben.

Emma ist maßlos enttäuscht, als sie von Karl und Felix erfährt, dass Rosalie ihre Mutter einst nicht gerettet hat, obwohl sie die Gelegenheit dazu hatte. Sie sieht also auch keinen Grund mehr, Rosalies Diebstahl auf sich zu nehmen. Doch kurz bevor Emma Felix die Wahrheit sagen will, verwickelt Rosalie ihre Schwester in ein ehrliches Gespräch, das Emma wider Willen berührt.

Hildegard arbeitet einen Haushaltsplan aus, von dem Alfons und Nils alles andere als begeistert sind, müssen sie doch auch Bad putzen und spülen. Kurz entschlossen kauft Nils eine billige Spülmaschine. Doch als das Geschirr sauber ist, muss er feststellen, dass beim Spülgang die Goldverzierungen von Hildegards Hochzeitsservice zerstört wurden.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Emma Strobl Ivanka Brekalo
Felix Saalfeld Martin Gruber
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Simon Konopka René Oltmanns
André Konopka Joachim Lätsch
Evelyn Konopka Heike Trinker
Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
Rosalie Engel Natalie Alison
Karl Strobl Werner Haindl
Ben Sponheim Johannes Hauer
Marie Sonnbichler Annabelle Leip
Nils Heinemann Florian Stadler
Johann Gruber Michael Zittel

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Thomas Lemke
Caroline Draber
Regie: Stefan Jonas
Siegi Jonas
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.