FANDOM


Handlung

Laura erholt sich im Fürstenhof. Lars erweist sich als treuer Freund in der Not und schenkt ihr Schafwollsocken und eine Wärmflasche. Alexander lässt hingegen nichts von sich hören. Als Schokoladenbaron Wolf Hinrichsen bei Laura auf der Matte steht und viel Geld für das Rezept ihres "Süßen Kusses" bietet, lehnt sie ab. Zu Unrecht glaubt sie, Alexander habe ihr den unerwünschten Besuch geschickt.

Katharina trägt schwer daran, sich weiterhin Alexander gegenüber blind und ahnungslos zu stellen. Dann entdeckt sie, dass Pferdeknecht Andreas Tierfallen aufstellen will. Als leidenschaftliche Tierfreundin riskiert sie, sich selbst zu verraten, indem sie Alexander ihre Beobachtung mitteilt. Alexander sucht im Wald nach den Fallen und tritt prompt in eine hinein. Er ist hilflos gefangen.

Hildegard bemerkt, dass ihr Verehrer Wolf Hinrichsen Kontakt zu Cora hat und sie wird skeptisch. Alfons spielt vor Hildegard zwar den Ungerührten, aber Marie gegenüber äußert er offen sein Unverständnis für den Flirt seiner Frau mit dem Jugendfreund. Als er Hildegard andeutet, ihr Benehmen sei schlecht für den Ruf des Hotels, provoziert er sie erst Recht: Sie folgt einer Einladung Hinrichsens zu einem Abend im Casino.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Laura Mahler Henriette Richter-Röhl
Alexander Saalfeld Gregory B. Waldis
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Cora Franke Claudia Wenzel
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Marie Sonnbichler Isabella Jantz
Lars Hoffmann Wayne Carpendale
Xaver Steindle Jan van Weyde
Andreas Wagner Christian Rudolf
Wolf Hinrichsen Günter Clemens

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Thomas Kubisch
Ralf Pingel
Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge
Jürgen Weber
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.