Fandom


Handlung

Paul, der nach Ben ins Zimmer gekommen ist, kümmert sich als Arzt um die benommene Emma. Als er am nächsten Tag noch immer im "Fürstenhof" ist, macht ihm Sylvia klar, dass er endlich verschwinden soll. Paul verliert die Beherrschung, woraufhin Werner ihn ein letztes Mal auffordert, das Hotel zu verlassen. Paul sieht nur noch eine Möglichkeit, Sylvia zurückzugewinnen: Er muss Werner beseitigen.

Marie und Nils versuchen vergeblich, das ruinierte Geschenk zu retten. Mit Emmas Hilfe wollen sie dasselbe Geschenk noch einmal herstellen. Da sie aber nur wenig Zeit haben, misslingt der Versuch. Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als einen ähnlichen Ersatz zu kaufen. Als Hildegard das Päckchen öffnet, ist Alfons irritiert.

Rosalie ist heilfroh, dass Viktoria nichts von ihrem peinlichen Auftritt mitbekommen hat und behandelt sie fortan übertrieben fürsorglich. Felix gesteht Viktoria, dass er Rosalie von der Leukämieerkrankung erzählt hat. Diese sieht das ein, möchte aber, dass sich Rosalie von ihr fernhält.

Alfons schafft es zwar, Xavers merkwürdiges Spiel mitzuspielen, doch so ganz versteht er es nicht. Erst als Xaver Hildegard zum Geburtstag gratuliert, klärt er die Sonnbichlers auf. Da Xaver befürchtet, dass seine Maskerade bald auffliegt, will er so schnell wie möglich den "Fürstenhof" verlassen. Karla aber möchte unbedingt in dem schönen Hotel bleiben.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Emma Strobl Ivanka Brekalo
Felix Saalfeld Martin Gruber
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Simon Konopka René Oltmanns
André Konopka Joachim Lätsch
Evelyn Konopka Heike Trinker
Sylvia Wielander Nicola Tiggeler
Rosalie Engel Natalie Alison
Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
Ben Sponheim Johannes Hauer
Paul Wielander Horst Janson
Karla Müller Vanessa Jung
Marie Sonnbichler Annabelle Leip
Nils Heinemann Florian Stadler
Xaver Steindle Jan van Weyde

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Peter Balke
Claudia Piras
Regie: Renata Kaye
Carsten Meyer-Grohbrügge
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.