FANDOM


Handlung

Miriams und Roberts großer Tag steht an und mit ihnen sind alle aus dem Häuschen. Kurz vor der Feier muss Robert allerdings von Leonie erfahren, dass Gregor vielleicht seine Praxis verliert. Also beschließen Robert und Miriam, den beiden zu helfen: Robert schenkt Leonie zehn Prozent seiner Anteile am Fürstenhof. Nach einem wunderschönen Fest brechen Robert und Miriam auf, um ein neues Leben in Paris zu beginnen.

Gregor überbietet Marcs Gebot von 500 Euro für einen Kuss von Leonie. Am nächsten Tag macht Gregor Marc unmissverständlich klar, dass er mit Leonie zusammen ist, woraufhin Marc sich sogar entschuldigt. Dass das aber nur geheuchelt war, merkt Gregor am Abend der Hochzeitsfeier: Marc bringt Leonie ein Geschenk mit und steckt Gregor, dass er bei Leonie nicht so schnell aufgeben wird.

Samia begleitet Felix zu den Feierlichkeiten, der froh ist, endlich sein Glück gefunden zu haben. Als er allerdings einen sehnsüchtigen Blick von Samia zu Gregor mitkriegt, kommt er ins Zweifeln und stellt Samia zur Rede.

Fotogalerie

  • Miriam und Robert heiraten symbolisch.
  • Miriam und Robert bekennen vor allen einander ihre Liebe.
  • Samia und Felix präsentieren dem Brautpaar ein Lied.
  • Gregor macht Marc klar, dass er sich von Leonie fernhalten soll.
  • Abschied vom Fürstenhof: nach ihrer symbolischen Hochzeit brechen Miriam und Robert in ein neues Leben nach Paris auf.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Miriam Tarrasch Inez Bjørg David
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Gregor Bergmeister Christof Arnold
Fiona Marquardt Caroline Beil
Marc Kohlweyer Wayne Carpendale
Felix Tarrasch Martin Gruber
Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
André Konopka Joachim Lätsch
Simon Konopka René Oltmanns
Samia Obote Dominique Siassia
Vera Obote Isabelle von Siebenthal
Leonie Preisinger Anna Angelina Wolfers

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Oliver Philipp
Claudia Piras
Regie: Siegi Jonas
Stefan Jonas
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.