FANDOM


Handlung

Da alle lebensrettenden Maßnahmen nach Roberts Herzversagen keine Wirkung zeigen, wollen die Ärzte den Patienten aufgeben. Miriam indes will weiterkämpfen und bringt durch ihre unendliche Liebe und ihre Entschlossenheit Roberts Herz tatsächlich wieder zum Schlagen. Als Miriam und Alexander erfahren, dass einige Hirnregionen bei Robert abgestorben zu sein scheinen, bricht Miriam zusammen. Zu allem Überfluss wirft ihr Werner auch noch vor, Schuld an Roberts Zustand zu sein.

Fiona fühlt sich von allen verlassen und sinnt auf Rache. Als sie Viktoria trifft, ist sie drauf und dran, ihr von ihrer vermeintlichen Affäre mit Simon zu erzählen, hält sich jedoch im letzten Moment zurück. Bloßer Verrat würde ihrem ohnehin schon angekratzten Ruf nur schaden. Also ändert sie ihre Taktik.

Hildegard schafft es nicht, dass Tanja von ihrem "Traummann" ablässt. Sie kann ihr aber auch nicht die Wahrheit sagen: Schließlich möchte sie ihr Versprechen, Pachmeyers Kontakt mit einer Vermittlungsagentur geheim zu halten, nicht brechen. So bleibt Tanja unbeeindruckt und wartet weiterhin auf Antwort des großen Unbekannten.

Samia und Felix machen einen Ausflug auf die Alm. Als Samia dabei herausfindet, dass sich Felix beim Tragen von Robert verrenkt hat, bietet sie ihm eine Massage an. Dankend nimmt er an und döst dabei ein. Als er wieder aufwacht, hört er Samia ein Lied summen und erkennt, wie zauberhaft sie ist.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Miriam Tarrasch Inez Bjørg David
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Gregor Bergmeister Christof Arnold
Fiona Marquardt Caroline Beil
Felix Tarrasch Martin Gruber
Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
Simon Konopka René Oltmanns
Prof. Dr. Sauer Christoph Schobesberger
Samia Gruber Dominique Siassia
Alois Pachmeyer Philipp Sonntag
Alexander Saalfeld Gregory B. Waldis
Leonie Preisinger Anna Angelina Wolfers

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Oliver Pankutz
Ralf Pingel
Regie: Gunter Friedrich
Dieter Schlotterbeck
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.