Fandom


Handlung

Gregor versucht, sich selbst und Samia einzureden, dass er für Leonie keine Gefühle hegt. Als Leonie aber endlich ihre Biopsie macht und sich dabei herausstellt, dass ihr nur noch eine Lebertransplantation helfen kann, macht er sich große Sorgen. Weil Gregor weiß, wie ängstlich Leonie ist und wie skeptisch sie der Medizin gegenübersteht, will er ihr zunächst die Wahrheit verheimlichen, bis er einen geeigneten Spender gefunden hat. Allerdings verhält er sich so auffällig, dass Leonie seinen Lügen bald auf die Schliche kommt.

Miriam ist überglücklich, dass Robert um ihre Hand angehalten hat. Und doch muss sie ihn vertrösten. Ihre Scheidung von Felix wird sich noch mindestens ein Jahr hinziehen, und sie will Robert erst das Ja-Wort geben, wenn die Trauerfeier für Barbara überstanden und somit ihre Vergangenheit abgeschlossen ist. Die Feier stößt am Fürstenhof allerdings noch immer auf Unverständnis.

Fiona wird von Rainers Anwalt, dem charmanten Thomas Mauch, aufgesucht, der Fiona schon immer sehr anziehend fand. Er will ihr das Geld abnehmen, das sie als Rainers Managerin unterschlagen hat. Da ihr aber bewusst ist, dass sie dann mittellos wäre, setzt sie alles daran, wenigstens einen Teil davon behalten zu können. Fiona schreckt nicht einmal davor zurück, den Anwalt zu verführen. Mit Erfolg - nur das Geld nimmt er ihr trotzdem komplett ab.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Miriam Tarrasch Inez Bjørg David
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Gregor Bergmeister Christof Arnold
Fiona Marquardt Caroline Beil
Felix Tarrasch Martin Gruber
Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
Thomas Mauch Christian K. Schaeffer
Prof. Dr. Sauer Christoph Schobesberger
Samia Gruber Dominique Siassia
Vera Obote Isabelle von Siebenthal
Leonie Preisinger Anna Angelina Wolfers
Johann Gruber Michael Zittel

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Oliver Philipp
Marlene Strodel
Brigitte Drodtloff
Regie: Gunter Friedrich
Siegi Jonas
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.