Fandom


Handlung

Viktoria entdeckt Felix beim Kartenspiel, stellt ihn aufgewühlt zur Rede und erinnert ihn an seine überwundene Spielsucht. Felix findet Viktorias Besorgnis übertrieben und beruhigt sie. Als Yordan Felix zu einer Revanche herausfordert, sagt Felix tatsächlich ab. Doch als er sich von Miriam nicht ernst genommen fühlt, nimmt er dessen Einladung zum Spiel doch noch an. Gegenüber Miriam erklärt er, er habe seinen Traum vom Café noch nicht aufgegeben, sondern habe eine neue Möglichkeit gefunden, das Geld aufzutreiben.

Alfons macht Nora eine harsche Ansage. Er hat ihre Unterschrift und den Scheck zum Graphologen geschickt und wartet auf den Beweis für Noras Schuld, den er der Öffentlichkeit vorführen möchte. Nora ist erschrocken und vertraut sich Werner an. Werner warnt Alfons, eine Schlammschlacht anzuzetteln, die werde Alfons nur verlieren. Alfons beschließt, zunächst zu schweigen, aber er wirft Nora aus der Wohnung.

Werner trifft scheinbar zufällig im Café auf Barbara und flirtet mit ihr. Barbara genießt ihren Triumph. Dabei werden sie von Tanja beobachtet. Zu Barbaras Ärger bricht Werner das Date ab. Werner will vermeiden, dass Robert von seinem Treffen erfährt und bittet Tanja zu schweigen.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Miriam Tarrasch Inez Bjørg David
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Gregor Bergmeister Christof Arnold
Yordan Zerwenkow Arthur Galiandin
Felix Tarrasch Martin Gruber
Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
Elisabeth Saalfeld Susanne Huber
Nora Dammann Mirja Mahir
Samia Obote Dominique Siassia
Johann Gruber Michael Zittel

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Claudia Köhler
Lieselotte Kinskofer
Regie: Cornelia Pfeiffer
Volker Schwab
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.