Fandom


Handlung

Viktoria erfährt, dass Felix Miriam belogen hat, und stellt ihn zur Rede. Felix hofft, über einen Vertrag mit einer Brauerei doch noch an einen Kredit zu kommen. In dem Trubel vergisst er seine Pflichten als Restaurantleiter und handelt sich Ärger mit Robert ein. Viktoria versucht Robert zu beruhigen und erläutert Felix' Situation. Auch Miriam setzt sich für Felix bei Robert ein und erzählt ihm glücklich von Felix' Plänen mit dem Café. Robert ist überrascht.

Nora gesteht unter Tränen ihre Tat. Alfons ist erschüttert, gibt ihr aber die Chance, Hildegard selbst die Wahrheit zu gestehen. Trotz Noras Beteuerung, sie sei selbst zu Werner gegangen, hält Alfons ihn für mitschuldig. Zwischen Alfons und Werner kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung. Hildegard schreibt inzwischen unter Tränen ihren Rücktrittsgesuch aus dem Gemeinderat. Nora gibt Hildegard schweren Herzens einen Brief mit ihrem Geständnis, aber Hildegard will nichts lesen, was mit dem Skandal zu tun hat. Sie möchte zu Marie und sich dort erholen.

Elisabeth will Johann überraschen und kommt auf die Idee, Mikes Haus zu mieten. Sie weiß nicht, dass Johann dieselbe Idee hat. Elisabeth ist enttäuscht, als sie erfährt, dass es bereits einen Nachmieter gibt.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Miriam Tarrasch Inez Bjørg David
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Felix Tarrasch Martin Gruber
Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
Elisabeth Saalfeld Susanne Huber
Nora Dammann Mirja Mahir
Xaver Steindle Jan van Weyde
Johann Gruber Michael Zittel

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Claudia Köhler
Günter Overmann
Regie: Cornelia Pfeiffer
Volker Schwab
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.