Sturm der Liebe Wiki
Advertisement
Sturm der Liebe Wiki

Ein intriganter Plan

Als Henning Constanze seine Beobachtung mitteilt, hat diese bereits einen Plan, wie sie Paul zurückerobern will. Constanzes Freundin Tatjana soll sich am „Fürstenhof“ als PR-Beraterin ausgeben und Paul bei ihrer Führung durch das Hotel näherkommen. Doch als Paul nicht auf Tatjanas Flirtversuche eingeht, leitet diese die entscheidende Phase von Constanzes Plan ein…

Nachdem sich Gerry erneut für Merle entschieden hat, ist Shirin erschüttert und findet Trost bei Josie. Als Josie betont, Shirin solle um ihr Glück kämpfen, will sie dem Rat ihrer Freundin folgen und sucht die Nähe zu Gerry. Jedoch muss Shirin erkennen, wie belastend die Situation für ihn ist, und trifft eine Entscheidung…

Obwohl Rosalie Raphaels Geldschein aufbewahrt hat, will sie ihn nicht anrufen, denn ihre Beziehung mit Michael scheint wieder aufzublühen. Doch Michael, dem der Schein in die Hände gefallen ist, stellt Rosalie zur Rede, und es kommt zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden. Um sich selbst und Michael von ihrer Treue zu überzeugen, zerreißt Rosalie den Geldschein…

Hintergrund

Laura Egger als Tatjana Milow, alias Tatjana Floerke

In Folge 3850 kommt Tatjana Floerke an den „Fürstenhof“, um im Auftrag von Constanze Paul zu verführen.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Josie Klee Lena Conzendorf
Paul Lindbergh Sandro Kirtzel
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Christoph Saalfeld Dieter Bach
Erik Vogt Sven Waasner
André Konopka Joachim Lätsch
Rosalie Engel Natalie Alison
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Constanze von Thalheim Sophia Schiller
Vanessa Sonnbichler Jeannine Gaspár
Max Richter Stefan Hartmann
Gerry Richter Johannes Huth
Shirin Ceylan Merve Çakir
Henning von Thalheim Matthias Zera
Yvonne Klee Tanja Lanäus
Carolin Lamprecht Katrin Anne Heß
Merle Finow Michaela Weingartner
Tatjana Milow Laura Egger

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Silke Nikowski
Richard Mackenrodt
Regie: Udo Müller
Stefan Jonas
Advertisement