Sturm der Liebe Wiki
Advertisement
Sturm der Liebe Wiki

Anfeindungen von Außen

Vanessa kommt früher aus ihrem Trainingscamp zurück, da sie Max sehr vermisst hat und mittlerweile dazu bereit ist, ihren Kinderwunsch ein paar Jahre hintanzustellen. Währenddessen gesteht Max Gerry seinen Fehltritt. Da Gerry der Meinung ist, dass Vanessa sofort die Wahrheit erfahren muss, entfacht ein Streit zwischen den Brüdern.

Lia leidet sehr unter der Liaison zwischen Robert und Ariane. Da Ariane Anfeindungen befürchtet, verspricht Robert, auch in der Öffentlichkeit zu ihr zu stehen. Währenddessen erinnert sich Lia an Eriks Aussage, dass Ariane über Robert an Hotelanteile kommen will, und fasst einen Entschluss.

Cornelius ist irritiert von Selinas Kuss, woraufhin sie diesen schnell als spontane Anwandlung abtut. Maja und Constanze sind unterschiedlicher Meinung, was sie ihrer Mutter raten sollen, da Cornelius bereits lange Zeit vergeblich um Selina gekämpft hat. Als Cornelius' Abschied schließlich naht, sucht Selina ihn noch einmal auf und macht ihm ein folgenschweres Geständnis.

André vermisst in der Küche eine teure Salami. Da er den Dieb im Team vermutet, setzt er ein Ultimatum, bis wann die Salami wieder aufzutauchen hat. Als daraufhin nichts passiert, wirft André wild mit Verdächtigungen um sich.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Maja Vogt Christina Arends
Florian Vogt Arne Löber
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Ariane Kalenberg Viola Wedekind
André Konopka Joachim Lätsch
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Rosalie Engel Natalie Alison
Selina von Thalheim Katja Rosin
Cornelia Holle Deborah Müller
Erik Vogt Sven Waasner
Vanessa Sonnbichler Jeannine Gaspár
Maximilian Richter Stefan Hartmann
Shirin Ceylan Merve Çakir
Gerry Richter Johannes Huth
Constanze von Thalheim Sophia Schiller
Josie Klee Lena Conzendorf
Paul Lindbergh Sandro Kirtzel
Cornelius von Thalheim Christoph Mory
Elsa Reinhardt Anna Ewelina

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Jens Schleicher
Oliver Pankutz
Regie: Udo Müller
Felix Bärwald
Advertisement