Handlung

Benni handelt sich in der Küche Ärger ein, weil er eigenmächtig eine Sauce von André verfeinert. Als er auch noch ein teures Messer von André fallen lässt und es dabei kaputtgeht, nimmt Lia das Missgeschick auf sich. Benni ist ihr dankbar dafür und zeigt sich ihr gegenüber netter als zuvor. Doch dann erfährt Robert, dass es Bennis Schuld war, und fasst einen schwerwiegenden Entschluss.

Shirin versucht Maja aufzumuntern: Florian und sie haben sich doch schon zweimal getrennt und sind trotzdem wieder zusammengekommen. Aber Maja macht ihr bemüht tapfer klar, dass die Trennung richtig ist. Auch Florian leidet unter dem Beziehungs-Aus und wird von Max abgelenkt.

Erst als Christoph sich wieder etwas beruhigt hat, lässt er sich von Selina die ganze Geschichte über Cornelius erzählen und sucht diesen daraufhin auf. Er verlangt von ihm, die Finger von Selina zu lassen. Christoph und Selina schaffen es, einen Schritt aufeinander zuzugehen, aber Christoph kann ihr noch nicht verzeihen.

Weil Rosalies Terminkalender voll ist, vertritt Michael sie bei der Eröffnung einer neuen Molkerei in Krauting. Doch kurz darauf wird ihr vorgeworfen, Bichlheim zu bevorzugen, da sie dort kürzlich persönlich zu einer Eröffnungsfeier erschienen ist. Rosalie muss schleunigst handeln.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.