Handlung

Als der Versuch, an das Erpresservideo zu gelangen, scheitert, will Rosalie ihre Kandidatur endgültig zurückziehen. Doch Ariane gelingt es, sie zu überreden, mit Michael vor die Öffentlichkeit zu treten, um die Erpressung publik zu machen. Christoph fällt aus allen Wolken, als ausgerechnet Selina ihn nach Rosalies Auftritt mit einem Verdacht konfrontiert.

André beschließt, mit Leentje nach Holland zu gehen. Während Michael ihm dafür ehrlich Glück wünscht, schafft es Werner nicht, seinen Bruder ziehen zu lassen. André ärgert sich über Werners Sturheit und es kommt zum Streit zwischen den beiden Brüdern.

Maja ist froh, dass ihre Liebe zu Florian nicht länger durch Erik belastet wird. Sie spürt aber, dass Florian der vertraute Umgang mit seinem Bruder fehlt, und versucht ihn aufzumuntern. Florian beschließt daraufhin, einen Schritt auf Erik zuzumachen. Als Erik sich für seine Fehler bei ihm entschuldigt, kann er ihm aber noch nicht verzeihen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.