Fandom


Handlung

Barbaras Intrigen scheinen ganz nach Plan zu laufen, denn Robert und Miriam sind entzweit. In seiner Wut geht Robert Felix an, wird aber von Johann überwältigt und kassiert ein blaues Auge. Barbara nutzt die Gunst der Stunde und spielt sich an Werner heran, indem sie ihre Sorge um Robert und Miriam vorgibt, und erklärt ihm, es sei am besten, Felix zu kündigen. Als Robert Barbara und Werner vertraulich miteinander reden hört, versteht er die Zusammenhänge und macht ihr klar, dass er Barbaras Pläne durchschaut hat und dagegen angehen wird: Wenn nicht er Miriam heiraten wird, dann eben ein anderer. Das Erbe wird Barbara niemals bekommen, denn Robert will dafür sorgen, dass Felix nicht rausgeschmissen wird.

Hildegard bittet Lars, Nora einen Job im Fürstenhof zu vermitteln. Dieser will Nora die Chance geben, sich bei ihm als möglicher Portier vorzustellen. Auf dem Weg zu Lars begegnet Hildegards Nichte Werner, der freudig durchschaut, dass Hildegard ohne sein Wissen eine Verwandte anstellen lassen will. Als Hildegard am nächsten Morgen in der Lobby auf Nora trifft, glaubt sie, dass Lars dafür verantwortlich ist. Doch dann entpuppt sich Werner als der eigentliche Gönner. Hildegard fühlt sich moralisch in die Pflicht genommen.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Miriam von Heidenberg Inez Bjørg David
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Gregor Bergmeister Christof Arnold
Lars Hoffmann Wayne Carpendale
Felix Tarrasch Martin Gruber
Elisabeth Saalfeld Susanne Huber
Nora Dammann Mirja Mahir
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Xaver Steindle Jan van Weyde
Johann Gruber Michael Zittel

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Oliver Pankutz
Oliver Thaller
Brigitte Drodtloff
Regie: Markus Schmidt-Märkl
Volker Schwab
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.