Fandom


Handlung

Verliebt wie nie kehren Laura und Alexander aus der Almhütte zurück, um ihre Sachen zu packen. Sie wollen in den Urlaub fahren und sich dann Lauras neue Arbeitsstelle in Brüssel ansehen. Gregor kann sich trotz aller Enttäuschung im Guten von Laura verabschieden. Werner versucht Alexander zum Bleiben zu überreden. Doch davon will Alexander nichts hören. Er hat noch einiges zu regeln, dann wird er Ferien mit Laura machen und sich anschließend einen Job in Brüssel suchen. Werner ringt ihm jedoch ein letztes Zugeständnis ab - die Hochzeit mit Laura wird im Fürstenhof stattfinden. Alexander stimmt zu.

Robert kann kaum glauben, was er hört: Charlotte soll bei einem afrikanischen Stamm leben? Zur Untermauerung zeigt John Wolf ein Foto, auf dem undeutlich eine weiße Frau zu sehen ist. Roberts Zweifel wandeln sich in Hoffnung und er möchte, dass Wolf ihn zu Charlotte bringt. Dazu ist Wolf bereit - aber nur gegen Bargeld. Robert beruft einen Familienrat ein, doch Werner reagiert voll Abwehr und Alexander unsicher auf die Neuigkeit. Sofort beginnt Robert mit seinem Vater zu streiten, während Barbara alles von Miriam erfährt und ihre Beziehung zu Werner gefährdet sieht. Barbara sieht Handlungsbedarf und bringt Wolf dazu, das Hotel zu verlassen. Trotzdem bleibt Robert mit Wolf in Kontakt und geht auf dessen Angebot ein. Miriam will Robert auf seiner Suche in Afrika begleiten, doch als sie ihn in seiner Wohnung abholen will, findet sie nur noch einen Abschiedsbrief.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Laura Mahler Henriette Richter-Röhl
Alexander Saalfeld Gregory B. Waldis
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Miriam von Heidenberg Inez Bjørg David
Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Gregor Bergmeister Christof Arnold
Mike Dreschke Florian Böhm
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Elisabeth Saalfeld Susanne Huber
Helen Marinelli Miriam Krause
Theodor Lamonte Felix Kuhn

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Hanne Weyh
Gisa Pauly
Regie: Dietmar Gassner
Dieter Schlotterbeck
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.