FANDOM


Abschied von Oskar

Beatrice lehnt die ersten Hochzeits-Ideen der "Herzkomplizen" ab. Sie verlangt Alternativen. Ella ist wieder gesund und könnte Rebecca dabei helfen, allerdings beschäftigt sie der geplante romantische Abend mit William mehr. Während Rebecca den Auftrag alleine an Land zieht, genießen Ella und William ihre Zweisamkeit.

Desirée lehnt eine Affäre mit Nils ab, denn sie will sich nicht unter Wert verkaufen. Sie versteht auch nicht, wieso Natascha Michael ergeben dabei hilft, das Manuskript eines Vortrags zu suchen. Natascha erklärt ihr daraufhin, dass man sich für die Liebe auch mal unter Wert verkaufen muss.

Oskar bittet um eine Vertragsauflösung mit Burger Bräu, damit er in Franken eine Brauerei übernehmen kann. Während die Sonnbichlers seine große Chance erkennen, fühlt sich André verraten. Er lässt Oskar glauben, dass Tina noch nicht ganz verloren sei. Doch die Sonnbichlers wissen Andrés Manipulation zu verhindern und stellen Oskar frei.

Friedrich und Beatrice kehren von ihrem Verlobungstrip zurück. Sie lernen Gottfried kennen und beginnen ihn neugierig auszufragen. Werner ahnt, dass sich ein Unwetter zusammenbraut.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Ella Kessler Victoria Reich
Rebecca Herz Julia Alice Ludwig
William Newcombe Alexander Milz
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
André Konopka Joachim Lätsch
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Friedrich Stahl Dietrich Adam
Beatrice Hofer Isabella Hübner
Susan Newcombe Marion Mitterhammer
Melanie Sonnbichler Bojana Golenac
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Desirée Bramigk Louisa von Spies
Nils Heinemann Florian Stadler
Tina Kessler Christin Balogh
Oskar Reiter Philip Butz
Gottfried Saalfeld Wilfried Klaus
Christine Münchberg Simone Rethel

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Oliver Thaller
Oliver Pankutz
Regie: Sabine Landgraeber
Lutz von Sicherer
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.