Fandom


Handlung

Laura ist verzweifelt: Sie liebt Gregor, aber Alexander ist immer noch ihre große Liebe. Für wen soll sie sich entscheiden? Gregor plant indes seine Zukunft mit Laura. Er würde im Dorf gerne eine Arztpraxis übernehmen. Doch ihm fehlen die finanziellen Mittel. Als Werner von Gregors Plänen hört, denkt er darüber nach, Gregor - Laura zuliebe - einen Kredit einzuräumen. Aber Laura stellt klar, dass sie sich nicht von ihm kaufen lässt. Gerade als sie sich doch noch mit Werners Idee anzufreunden beginnt, kehrt Alexander von seiner Reise zurück und hat große Pläne: Er hat das Angebot bekommen, die Geschäftsführung eines spanischen Fünf-Sterne-Hotes zu übernehmen. Laura kann nun mit der Nachricht, die alles auf den Kopf stellt, nicht mehr warten und sagt Alexander die Wahrheit: Sie sind keine Geschwister!

Miriam bricht ihre Therapie vorzeitig ab und kehrt in den Fürstenhof zurück, weil es zum einen noch keine sichtbaren Erfolge gibt, sie es vor allem aber nicht mehr ohne Robert aushält. Die beiden feiern ein leidenschaftliches Wiedersehen.

Tanja springt für den noch immer angeschlagenen Mike ein und massiert die Gäste. Aber Helen kommt dahinter und führt Alfons in den Wellness-Bereich, um ihm zu zeigen, was da vor sich geht. Inzwischen hat Xaver aber schon dafür gesorgt, dass Mike dort massiert, als wäre nichts gewesen…

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Laura Mahler Henriette Richter-Röhl
Alexander Saalfeld Gregory B. Waldis
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Miriam von Heidenberg Inez Bjørg David
Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Gregor Bergmeister Christof Arnold
Mike Dreschke Florian Böhm
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Marie Sonnbichler Isabella Jantz
Helen Marinelli Miriam Krause
Xaver Steindle Jan van Weyde

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Richard Mackenrodt
Claudia Piras
Regie: Stefan Jonas
Jürgen Weber
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.