Fandom


Gekränkt

Nils entscheidet sich für Nataschas Anwalt und kann Charlotte trotzdem versöhnlich stimmen. Natascha erreichen derweil gute Nachrichten: Ein Verlag ist an ihrer Autobiografie interessiert. Als sie dies mit Michael feiern will, erhält sie einen Dämpfer: Fabien möchte ausziehen und Michael glaubt, dass Natascha seinen Sohn vertrieben hat. Natascha ist von Michaels Vorwurf sehr gekränkt und nimmt sich daher ein Zimmer im "Fürstenhof". Als sie Nils über den Weg läuft, fordert sie ihn auf, mit ihr feiern zu gehen. Derweil macht Charlotte Michael klar, dass er Natascha sehr verletzt hat und sich bei ihr entschuldigen soll.

Die Party im See-Restaurant wird ein voller Erfolg. Adrian und Clara müssen Biernachschub holen und sprechen bemüht locker darüber, was zwischen Clara und William ist. Clara muss einsehen, dass Adrian nicht eifersüchtig ist.

Melli dagegen errechnet stolz ihren Gewinn. Doch dann klingelt das Telefon und sie erhält eine überraschende Nachricht: André kommt nach Bichlheim zurück.

Oskar gesteht Tina, was damals auf dem Bierfest passiert ist. Als Tina von Pias versuchter Vergewaltigung und Philipps Tod erfährt, sucht sie zunächst Abstand von Oskar. Oskar spürt, dass er im Begriff ist, Tina zu verlieren, und will um sie kämpfen. Doch Tina möchte Oskar nicht mehr heiraten.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Clara Morgenstern Jeannine Wacker
Adrian Lechner Max Alberti
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
David Hofer Michael N. Kühl
Melanie Morgenstern Bojana Golenac
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Nils Heinemann Florian Stadler
Tina Kessler Christin Balogh
Oskar Reiter Philip Butz
Werner Saalfeld Dirk Galuba
William Newcombe Alexander Milz
Fabien Liebertz Lukas Schmidt
Susan Newcombe Marion Mitterhammer

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Oliver Thaller
Thomas Lemke
Regie: Stefan Jonas
Steffen Nowak
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.