Fandom


Dinner for Two

David plant einen besonderen Abend für Luisa, während Sebastian für Alexandra einspringt, um am Abend eine geschlossene Gesellschaft zu bewirten. Als er bemerkt, dass es sich dabei um ein Rendezvous von David und Luisa handelt, reißt er sich zusammen. Doch er beschließt, den "Fürstenhof" zu verlassen und nach Lissabon zu fliegen. Luisa verpasst den Moment, Sebastian zurückzuhalten, und bricht unter starken Rückenschmerzen zusammen.

Friedrich weigert sich, aus der Saalfeldwohnung auszuziehen. Um wenigstens Beatrice loszuwerden, erinnert Charlotte sie an deren Kündigungsversprechen. Beatrice gerät in Bedrängnis und löst das Versprechen ein. Da Friedrich sich in seinem Kampf um Charlotte von Beatrice gestört fühlt, bietet er Beatrice einen Job im Schwarzwald an. Daraufhin versucht Beatrice, mithilfe von David als Luisas Vermögensverwalterin eingesetzt zu werden. Charlotte kommt hinter ihren Plan und ist bestürzt.

Voller Freude geht Natascha als Heilerin ans Werk und braut André einen Kräutersud, um seinen Darm zu reinigen. Alfons beobachtet das Treiben skeptisch.

Nach dem gewaltsamen Kampf zwischen Norman und Nils sind beide geschockt, dass es so weit kommen konnte. Trotzdem wird der Graben zwischen Vater und Sohn in ihrem Kampf um Alexandra immer größer.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Luisa Hofer Magdalena Steinlein
Sebastian Wegener Kai Albrecht
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Friedrich Stahl Dietrich Adam
André Konopka Joachim Lätsch
Beatrice Hofer Isabella Hübner
David Hofer Michael N. Kühl
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Nils Heinemann Florian Stadler
Tina Kessler Christin Balogh
Norman Kowald Niklas Löffler
Alexandra Auerbach Kristina Dörfer

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Gabriele Kosack
Oliver Pankutz
Regie: Steffen Nowak
Felix Bärwald
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.