Fandom


Süße Liebeserklärung

Nach dem unangenehmen Radiobeitrag hinterlässt Charlotte wutentbrannt eine Nachricht auf der Mailbox des Chefredakteurs, in der sie ihm mit Konsequenzen droht. Prompt wird die Nachricht im Radio übertragen. Die Presse fordert sogar Charlottes Rücktritt vom Amt der Bürgermeisterin. Darauf gibt Charlotte Friedrich die Schuld an ihrem Fauxpas und Beatrice befeuert zeitgleich Friedrichs Eifersucht.

Geschockt gelingt es David, Luisas Atem zu stabilisieren. Zurück im "Fürstenhof" macht sich Luisa Sorgen um ihre Gesundheit. Währenddessen sind sowohl David als auch Sebastian um Luisa besorgt. Luisas Buckel hat sich weiter verkrümmt und Michael erwägt die Möglichkeit einer Rücken-OP durch einen Spezialisten. Beatrice befiehlt ihrem Sohn, Luisa zu der OP zu überreden.

Sebastian klärt Norman auf, dass er Alexandra nur Unterschlupf gewährt, weil sie aus der WG ausgezogen ist. Unterdessen dämmert es Norman, dass er langsam wie ein Stalker wirkt. Am nächsten Tag bittet Tina Alexandra, wieder in die WG zu ziehen, während sich Norman mit Sebastian aussöhnt.

Werner begreift, dass er Poppy zu Unrecht verdächtigt hat, mit der Presse geplaudert zu haben. Doch die will von einer Entschuldigung nichts wissen. Daraufhin besänftigt Werner Poppy mit einer Liebeserklärung.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Luisa Reisiger Magdalena Steinlein
Sebastian Wegener Kai Albrecht
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Beatrice Hofer Isabella Hübner
David Hofer Michael N. Kühl
Friedrich Stahl Dietrich Adam
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
André Konopka Joachim Lätsch
Nils Heinemann Florian Stadler
Poppy Saalfeld Birte Wentzek
Tina Kessler Christin Balogh
Norman Kowald Niklas Löffler
Alexandra Auerbach Kristina Dörfer

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Sargon Youkhana
Regie: Alexander Wiedl
Dieter Schlotterbeck
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.