Fandom


Handlung

Tanja fiebert der Schenkkreis-Veranstaltung entgegen. Um den nötigen Einsatz zu finanzieren, hat sie den wertvollen Ring verkauft, den Leonhard Landers ihr schenkte. Marie will unbedingt mit einsteigen und leiht sich den halben Einsatz von Tanja. Hildegard kriegt Wind von der Sache und bittet Elisabeth um Hilfe. Die will Eva zunächst ins Gewissen reden, beißt aber bei der hart gesottenen Zockerin auf Granit. Gemeinsam mit Alexander kann Elisabeth Werner schließlich überzeugen, die Veranstaltung mit Rücksicht auf den Ruf des Hauses abzusagen. Kurzerhand kündigt die erboste Eva an, den Event im Dorfcafé durchzuführen. Dort allerdings warten Tanja und Marie zusammen mit anderen Opfern vergeblich. Eva hat bereits abkassiert und ist auf und davon.

Helen fordert Gregor auf, sich von Laura zu trennen, oder sie gehe zur Polizei. Laura überredet Gregor, zum Schein auf Helens Forderung einzugehen. Er hat Bedenken, lässt sich jedoch Laura zuliebe auf den Plan ein. Er spielt Helen vor, sich von Laura getrennt zu haben und es jetzt mit ihr probieren zu wollen…

Margot und Almuth sind außer sich: Quirin ist plötzlich verschwunden! Die gemeinsame Sorge schweißt die beiden Frauen zusammen und sie versöhnen sich. Gerade als sie aufbrechen wollen, um Quirin zu suchen, steht dieser plötzlich vor ihnen…

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Laura Mahler Henriette Richter-Röhl
Alexander Saalfeld Gregory B. Waldis
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Miriam von Heidenberg Inez Bjørg David
Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Christian Deville Christof Arnold
Margot von Thalheim Angelika Bender
Eva Bach Nina Louise Buttkereit
Maxim Klinker-Emden Sebastian Deyle
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Elisabeth Saalfeld Susanne Huber
Marie Sonnbichler Isabella Jantz
Helen Marinelli Miriam Krause
Almuth von Thalheim Bruni Löbel
Quirin von Thalheim Werner Rom
Xaver Steindle Jan van Weyde

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Thomas Kubisch
Ralf Pingel
Regie: Klaus Knoesel
Markus Schmidt-Märkl
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.