FANDOM


Handlung

Zwischen Laura und Alexander kommt es zu einer Aussprache. Beide sind sich klar darüber, dass sie nur geschwisterliche Gefühle füreinander zulassen dürfen. Laura fällt das derzeit nicht besonders schwer: Dank ihrer Liebe zu Christian sieht sie gute Chancen, mit Alexander wie mit einem Bruder umgehen zu können. Robert lässt indes Katharina gegenüber eine unbedachte Bemerkung über Alexander und Laura fallen. Katharina stellt ihren Mann daraufhin zur Rede. Alexander muss gestehen, seine Schwester geküsst zu haben.

Alfons fühlt sich unwohl, weil Franz ihn in seine Lügen eingebunden hat. Während Viola glücklich ist, alle Schulden durch Alfons' vermeintlichen Lottogewinn losgeworden zu sein, glaubt auch Hildegard, dass Alfons zu unverhofftem Geldsegen gekommen ist und fragt sich, warum ihr Gatte ihr davon noch nichts erzählt hat…

Werner fühlt sich im Kampf um den Fürstenhof als Sieger auf der ganzen Linie. Er gibt Elisabeth diskret zu verstehen, sie könne nun wieder das Hotel verlassen. Elisabeth verdeutlicht Alfons indes behutsam, dass sie von Charlottes und Alfons' Geheimnis weiß. Als sich Elisabeth von Werner verabschieden will, überrascht sie ihn mit Charlottes Tagebuch in der Hand. Werner ist im Begriff, es zu verbrennen.

Besetzung uns Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Laura Mahler Henriette Richter-Röhl
Alexander Saalfeld Gregory B. Waldis
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Katharina Saalfeld Simone Heher
Christian Deville Christof Arnold
Elisabeth Saalfeld Susanne Huber
Viola Liebertz Wookie Mayer
Franz Hochleitner Wolfgang Freundorfer

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Thomas Kubisch
Günter Overmann
Regie: Siegi Jonas
Carsten Meyer-Grohbrügge
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.