Fandom


Martin zieht die Konsequenzen

Xaver ist von Kiras und Martins Betrug geschockt. Martin versucht, sich den Seitensprung schön zu reden, und will für klare Verhältnisse sorgen. Er schreibt dem Bischof, dass er sein Pfarramt niederlegen will. Auch Kira hat ein schlechtes Gewissen. Doch alle Versuche, mit Xaver zu reden, schlagen fehl. Dann bekommt Kira bedrückt mit, wie Xaver seine Fassade nicht länger aufrecht halten kann.

Doris gelingt es nicht mehr, Charlotte Medikamente unterzumischen. Durch den nun folgenden Entzug ist Charlotte äußerst reizbar. Als Julius zu ihr kommt, um sich mit ihr zu versöhnen, kommt es zum Streit. Charlotte werden ihre Stimmungsschwankungen bewusst und so bringt Doris sie geschickt dazu, doch wieder ihre Medikamente zu nehmen.

Werner fordert Sabrina und Nils auf, Schneewanderungen anzubieten. Als sie gemeinsam eine Route probewandern, beginnt Sabrina Yeti-Spuren in den Schnee zu machen, um den Gästen etwas zu bieten. Nils ist darüber so verblüfft, dass er auf Sabrinas Aufforderung hin mitmacht. Als beide schließlich lachend im Schnee landen, ist es um ihn geschehen.

Vom Schachspiel inspiriert, entwirft Marlene ein Schmuckstück, in der Hoffnung, dass sie zu ihrem Vater vielleicht doch noch ein gutes Verhältnis haben wird. Veit indes stößt Marlene mit der Anschuldigung vor den Kopf, dass sie ihm langsam zu anhänglich werde.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Marlene Schweitzer Lucy Scherer
Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Doris van Norden Simone Ritscher
Julius König Michele Oliveri
André Konopka Joachim Lätsch
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Xaver Steindle Jan van Weyde
Nils Heinemann Florian Stadler
Veit Bergmann Guido Broscheit
Kira König Mareike Lindenmeyer
Martin Windgassen David Paryla
Sabrina Görres Sarah Elena Timpe

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Thomas Lemke
Marlene Schwedler
Regie: Silke Bäurich
Stefan Jonas
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.