FANDOM


Selbstmordversuch!

Nach wie vor signalisieren die Behörden bezüglich Jamal kein Einlenken. Jamal beschließt den Brillanten zu behalten, wird jedoch von Kira wieder zurück auf den rechten Weg geführt. Als seine Flucht misslingt und der Prinz Zeuge der drohenden Verhaftung wird, ernennt dieser Jamal zum Bürger seines Fürstentums. Martin entscheidet sich währenddessen doch am "Fürstenhof" zu bleiben. Kira kommen vor Erleichterung darüber Glückstränen. Als Martin sie tröstet, bricht sich das lang unterdrückte Verlangen Bahn.

Doris' Verschwinden bleibt zunächst unbemerkt. Doch dann findet Werner durch Zufall Doris bewusstlos auf einem der Gästezimmer. Er zögert zunächst ihr zu helfen, da durch Doris' Tod all seine Probleme gelöst wären, doch letztlich siegt sein Gewissen. Im Krankenhaus erfährt sie, dass Werner sie gerettet hat und glaubt somit, dass Werner sie immer noch liebt. Konstantin macht sich große Vorwürfe, durch seine Härte einen Teil zum Selbstmordversuch seiner Mutter beigetragen zu haben.

Xaver lässt Natascha auflaufen, die sich anbietet auf der Hochzeit zu singen. Blöd nur, dass die eigentliche Sängerin in letzter Sekunde verhindert ist, und Xaver nun auf Nataschas Künste angewiesen ist. Sabrina hat bei der Prinzenhochzeit Crêpes gebacken, aber nicht wie erhofft Kontakt zum Bruder des Bräutigams knüpfen können.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Marlene Schweitzer Lucy Scherer
Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Doris van Norden Simone Ritscher
Julius König Michele Oliveri
André Konopka Joachim Lätsch
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Xaver Steindle Jan van Weyde
Nils Heinemann Florian Stadler
Kira König Mareike Lindenmeyer
Martin Windgassen David Paryla
Jamal Maboko Simon Pearce
Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
Rosi Zwick Veronika-Marie von Quast
Karl von Bergenstein Philipp Moschitz

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Sophie Grüner
Martina Müller
Regie: Felix Bärwald
Alexander Wiedl
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.