Fandom


Wer ist hier der Star?

Doris spürt, dass mit Werner etwas nicht stimmt. Als er aus scheinbar geschäftlichen Gründen abreist, stürzt sie sich zur Ablenkung weiter in die Hochzeitsvorbereitungen. Zufällig erfährt sie, dass Werner Charlotte den Hof gemacht hat und sinnt auf Rache, indem sie Grosswihler an den "Fürstenhof" bittet. Als Werner zurückkommt, erkennt er, dass Doris kurz vor einer Vertragsunterzeichnung bezüglich des "Fürstenhofes" mit Grosswihler steht.

Nachdem es Michael gelungen ist, Marlene nach dem gescheiterten Versuch als Sängerin zu beruhigen, kehrt diese auf die Bühne zurück und spielt als Entschädigung ein Klavierkonzert. Plötzlich taucht Natascha auf und glaubt, Marlene würde ihr die Show stehlen. Als sie jedoch erfährt, dass Marlenes Stimme versagt hat, reagiert sie entsetzt und voller Mitleid. Während Marlene sich freut, dass sie in Michael einen neuen Freund gefunden hat, genießt dieser im Stillen die gemeinsame Zeit mit ihr.

Sabrina vermeldet stolz Erfolge bei der Suche nach einem Investor. Der neue Senf soll jedoch nicht mit André, sondern einem anderen Koch beworben werden.

Während Julius sich zunehmend nach Charlotte sehnt, glaubt diese, dass sie ihm nicht verheimlichen darf, was sich mit Werner zugetragen hat. Als sich beide begegnen, verspricht Julius überraschend, bevor sie etwas sagen kann, die Freundschaft zwischen ihr und Werner hinzunehmen.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Marlene Schweitzer Lucy Scherer
Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Doris van Norden Simone Ritscher
Julius König Michele Oliveri
André Konopka Joachim Lätsch
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Xaver Steindle Jan van Weyde
Nils Heinemann Florian Stadler
Mandy Meier Lara Mandoki
Martin Windgassen David Paryla
Sabrina Görres Sarah Elena Timpe
Urs Großwihler Christoph Wettstein

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Oliver Pankutz
Marlene Schwedler
Regie: Silke Bäurich
Carsten Meyer-Grohbrügge
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.