FANDOM


Handlung

Laura traut sich wegen des Streits mit Tanja nicht mehr nach Hause, deshalb bietet Christian ihr an, bei ihm zu übernachten. Er zaubert ein wundervolles Abendessen und umsorgt sie. Laura muss sich eingestehen, dass sie doch ein bisschen in Christian verliebt ist. Tanja wundert sich derweil, dass Laura nicht nach Hause gekommen ist, und hat gleich einen Verdacht.

Werner bedauert, dass es keinen Ort zum Trauern um Charlotte gibt. Elisabeth schlägt eine symbolische Gedenkfeier vor, die an einem Baum stattfinden soll, den Werner einst für Charlotte gepflanzt hat. Robert ist dagegen. Für ihn ist der Tod der Mutter erst bewiesen, wenn ihre Leiche gefunden wird. Als er dann doch zur Trauerfeier erscheint, freuen sich alle, dass er noch gekommen ist. Doch dann liest Robert aus einem hämischem Kondolenzbrief von Cora vor und bezichtigt den Vater der Scheinheiligkeit: Werner sei es doch immer nur um Macht und Geld gegangen.

Anders als Carsten es sich erhofft hat, fällt Natalie ihm nicht gleich um den Hals. In ihrer Wut verrät sie ihm, dass sie von ihm schwanger ist. Xaver denkt, Carsten hat sich wieder daneben benommen, und stellt ihn zur Rede. Doch er erfährt, dass Carsten Natalie liebt und um sie und ihr gemeinsames Kind kämpfen will.

Besetzung uns Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Laura Mahler Henriette Richter-Röhl
Alexander Saalfeld Gregory B. Waldis
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
Katharina Saalfeld Simone Heher
Christian Deville Christof Arnold
Elisabeth Saalfeld Susanne Huber
Viola Liebertz Wookie Mayer
Natalie Hoffmann Julia Haacke
Xaver Steindle Jan van Weyde
Carsten Lorenz Michael Jäger

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Claudia Kaiser
Oliver Thaller
Regie: Siegi Jonas
Jürgen Weber
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.