Sturm der Liebe Wiki
Sturm der Liebe Wiki

100 Jahre Burger Bräu

Beim Familienessen spricht Theresa Werner auf die Präsentation des Gourmetbiers an und bekommt überraschend Schützenhilfe von Doris. Werner lenkt ein und die Stimmung entspannt sich. Als sich am nächsten Tag auch Moritz und Doris annähern, scheint die Familie versöhnt.

Theresas Präsentation, die mit einer prächtigen Kutschfahrt beginnt, wird ein großer Erfolg. Theresa wartet nur noch auf die Vorführung des Videofilms, den Rosalie gedreht hat. Aber Rosalie schneidet ihn auf Anweisung von André noch um. Moritz erklärt sich bereit, zu helfen. Als er das Rohmaterial sichtet, entdeckt er eine Aufnahme von Konstantin – genau zu dem Zeitpunkt, als Pilar ums Leben gekommen ist.

Zähneknirschend lässt sich Xaver auf Rosalies Geldforderung ein, die er allerdings nur im Erfolgsfall zahlen will. Im Gegenzug verlangt er, dass Rosalie bei ihm einzieht. Doch beim ersten Besuch der Tante tritt Rosalie in einige Fettnäpfchen. André begegnet Xavers Patentante Nicola und verliebt sich über beide Ohren. Entsprechend glücklich ist er am Abend, als er ihr bei der Präsentation von Theresas Gourmetbier begegnet.

Obwohl die Schreckensbilder sie einholen, kämpft Elena tapfer gegen ihr Trauma an. Als sie am Abend alleine bei den Sonnbichlers ist, fühlt sie sich auch da nicht sicher. Hildegard hakt einfühlsam nach und erfährt, was Christian Elena angetan hat.

Bildergalerie

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Theresa Burger Ines Lutz
Moritz van Norden Daniel Fünffrock
Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Rosalie Engel Natalie Alison
André Konopka Joachim Lätsch
Doris van Norden Simone Ritscher
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
Nils Heinemann Florian Stadler
Nicola Westphal Kerstin Gähte
Elena Majoré Lili Gesler
Julius König Michele Oliveri
Xaver Steindle Jan van Weyde

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Hanne Weyh
Oliver Thaller
Regie: Felix Bärwald
Dieter Schlotterbeck