FANDOM


Abschied von Gitti

Theresa ist gerührt von Moritz' Heiratsantrag, braucht aber mehr Zeit, denn sie hat schon einmal zu früh geheiratet. Konstantin bekommt den Antrag bedrückt mit und glaubt schon, den "Fürstenhof" verlassen zu müssen: Er kann sich nicht vorstellen, das Glück von Theresa und Moritz in seinem direkten Umfeld auf Dauer zu ertragen. Er ist schließlich so aufgewühlt, dass er am nächsten Morgen einen verzweifelten Appell an die beiden richtet.

Tanja bittet Elena schockiert um Verzeihung dafür, dass sie an ihrer Behauptung gegen Christian gezweifelt hat. Elena traut sich erstmals wieder ins Hotel. Als sie mitbekommt, dass Christian mit einem Zimmermädchen zu flirten beginnt, nimmt sie ihre ganze Kraft zusammen.

Gitti begreift, dass Michael recht hat: Für sie beide gibt es keine Zukunft mehr. Sie wird ihren Traum erfüllen und eine Weltreise machen – jetzt ist dafür genau der richtige Zeitpunkt!

Die beiden Versionen der "Burger-Bräu"-Hymne werden vorgetragen. Aber Michaels Lied fällt – entsprechend seiner derzeitigen Gemütslage – viel zu depressiv aus. Und was Alfons und Xaver anbieten, ist viel zu unprofessionell geraten.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Theresa Burger Ines Lutz
Moritz van Norden Daniel Fünffrock
Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Rosalie Engel Natalie Alison
André Konopka Joachim Lätsch
Doris van Norden Simone Ritscher
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
Nils Heinemann Florian Stadler
Gitti König Kathleen Fiedler
Elena Majoré Lili Gesler
Pilar Riedmüller Aviva Joel
Christian Weidenfels Leander Lichti
Julius König Michele Oliveri
Xaver Steindle Jan van Weyde

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Richard Mackenrodt
Regie: Markus Pfeil
Carsten Meyer-Grohbrügge
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.