Fandom


Feige Flucht

Theresa ärgert sich über Konstantins Frage, sodass sie ihm erklärt, er könne Moritz' Platz nie ganz ausfüllen. Konstantin ist getroffen, und Theresa verbringt daraufhin die Nacht im Büro. Am nächsten Morgen bereut sie ihren Streit und will sich mit Konstantin aussöhnen. Doch der ist sich klar geworden, dass sie beide eine Auszeit brauchen, damit Theresa sich richtig von Moritz verabschieden kann. Er möchte für eine gewisse Zeit ausziehen. Theresa ist daraufhin allein und verwirrt. Als Peter sie rührend tröstet, wird sie für einen Moment an Moritz erinnert. Auch Peter fühlt sich plötzlich wie magisch zu ihr hingezogen.

Doris schlägt Maxims Blatt. Auf einen Streich hat sie Maxim 200.000 Euro abgenommen. Geld, mit dem er eigentlich den Innenarchitekten für sein Hotelprojekt bezahlen wollte. Da er diese Pleite nicht Rosalie erzählen möchte, hinterlässt er nur einen Abschiedsbrief und haut ab.

Michael macht Gitti frustriert klar, dass sie kaum Zeit füreinander haben und er sich langsam fragt, ob ihre Beziehung so wirklich Sinn macht. Gitti merkt, dass sie mehr in die Beziehung investieren muss, wenn sie Michael nicht verlieren will.

Julius geht Rosalies abweisende Haltung an die Nieren. Und auch, dass Charlotte und er sich zwar gut verstehen, sie sich aber leider darüber hinaus nicht mehr für ihn interessiert. Alfons gibt Julius einen Tipp: Charlottes Leidenschaft ist Tanzen. Da kommt Julius eine Idee.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Theresa Burger Ines Lutz
Moritz van Norden Daniel Fünffrock
Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Rosalie Engel Natalie Alison
André Konopka Joachim Lätsch
Doris van Norden Simone Ritscher
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
Nils Heinemann Florian Stadler
Maxim Klinker-Emden Sebastian Deyle
Gitti König Kathleen Fiedler
Elena Majoré Lili Gesler
Julius König Michele Oliveri

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Oliver Philipp
Caroline Draber
Regie: Felix Bärwald
Carsten Meyer-Grohbrügge
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.