Fandom


Theresa und Moritz spüren ihre Liebe

Moritz verschweigt Theresa, warum André sein Angebot zurückgezogen hat und schlägt ihr vor, die Brauerei doch zu verkaufen. Theresa winkt aber ab: Sie will ihren Traum verwirklichen. Das erste Zerwürfnis der jungen Liebe wirft Theresa und Moritz aus der Bahn, doch beiden wird schnell klar, wie sehr sie einander vermissen. Zudem hat Moritz ein schlechtes Gewissen. Als Theresa nachdenklich im Wald nahe der Brauerei spazieren geht, taucht Moritz auf, um sie um Verzeihung zu bitten.

Michael ist dagegen, dass Debbie und Jacob ein Paar sind. Dennoch will er einen Bruch mit seiner Tochter verhindern und sie lieber mit ihrem Aberglauben verunsichern. Tanja aber weigert sich mit Hilfe der Karten Debbie eine düstere Beziehungszukunft zu prognostizieren. Da hat Michael eine bessere Idee.

Nachdem er nicht in die Brauerei investiert, sucht André nach anderen Möglichkeiten sein Geld anzulegen und spricht mit dem Banker Grosswihler. Der ist durchaus interessiert, wundert sich aber, warum André nichts in den "Fürstenhof" stecken will.

Als Tanja erfährt, dass Nils keine Psychopharmaka nehmen will, um sein Trauma zu therapieren, wird sie hellhörig und ahnt, wer ihren Mann davon abgebracht hat: Gitti.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Theresa Burger Ines Lutz
Moritz van Norden Moritz Tittel
Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Rosalie Engel Natalie Alison
André Konopka Joachim Lätsch
Doris van Norden Simone Ritscher
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
Nils Heinemann Florian Stadler
Gitti König Kathleen Fiedler
Jacob Krendlinger Andreas Thiele
Urs Grosswihler Christoph Wettstein
Debbie Williams Lea Marlen Woitack

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Sabine Bachthaler
Ursula Becker
Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge
Felix Bärwald
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.