Fandom


Kathleen Fiedler

Kathleen Fiedler als Brigitte "Gitti“ König

Markus ist am Ende

Obwohl Eva und Robert aus ihrer Liebe nun kein Geheimnis mehr machen, können sie ihr Glück nicht genießen: Markus fordert Eva und Robert auf, den "Fürstenhof" zu verlassen. Er leidet so sehr unter der Trennung, dass er sich in eine gefährliche Depression hineinsteigert.

Es fällt Xaver nicht leicht, Sibylle Gefühle vorzuspielen. Trotzdem schreibt er ihr ein Gedicht, woraufhin Jacob die Wut packt. Xaver provoziert ihn absichtlich so sehr, dass Jacob ihm schließlich eine reinhaut. Sehr zum Entsetzen von Sibylle, die Xaver daraufhin voller Besorgnis verarztet.

Hildegard erfährt, dass die Gemeinde mit einer anderen zusammengelegt werden soll. Gitti König, eine alte Schulfreundin von Marie Sonnbichler und Junior-Beraterin bei einer Münchner Unternehmensberatung, stellt die wirtschaftlichen Vorteile dieser Gebietsreform dar. Im Zuge der Reform soll das Altenheim zu einer anderen gemeinnützigen Einrichtung umfunktioniert werden. Hildegard ist zunächst strikt dagegen, glaubt dann aber die Vorteile zu erkennen.

Besetzung und Stab

Besetzung

Rolle Darsteller
Eva Krendlinger Uta Kargel
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Charlotte Saalfeld Mona Seefried
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Rosalie Engel Natalie Alison
André Konopka Joachim Lätsch
Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
Nils Heinemann Florian Stadler
Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Lena Zastrow Johanna Bönninghaus
Markus Zastrow Tobias Dürr
Gitti König Kathleen Fiedler
Sibylle von Liechtenberg Julia Mitrici
Jacob Krendlinger Andreas Thiele
Xaver Steindle Jan van Weyde
Rosi Zwick Veronika-Marie von Quast

Stab

Funktionsbereich Name des Stabmitglieds
Buch: Richard Mackenrodt
Oliver Thaller
Regie: Siegi Jonas
Alexander Wiedl
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.